Home » Thema: iPhone 4S (Seite 17)

Apple iPhone 4s: Das iPhone für Einsteiger

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPhone 4S

Phil Schiller stellte das iPhone 4s am 4. Oktober 2011 der Allgemeinheit vor. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des iPhone 4. Rein äußerlich unterschieden sich die beiden iPhone Modelle kaum. Im Inneren werkelt beim iPhone 4s allerdings ein schnellerer Prozessor. Das kleine s steht hier allerdings nicht, wie von Vielen zuvor angenommen, für „Speed“ sondern für „Siri“. Hierbei handelt es sich um die intelligente Sprachsteuerung, die seit iOS 5.0 auf den Apple iDevices verfügbar ist und stets von Apple verbessert wird.

iPhone 4s Features und Erfolge

Das iPhone 4s ist die letzte iPhone Generation, die mit einem handlichen 3,5 Zoll Display ausgestattet wurde. Seit 2012 setzt Apple beim iPhone 5 auf ein vier Zoll großes Display. In Zukunft sind noch größere Displays geplant. Vom Design her gibt es kaum Unterschiede zum iPhone 4. Minimale Abweichungen können jedoch bei den Einkerbungen am oberen Metall-Rahmen festgestellt werden. Zudem hat Apple die Bedienelemente an der linken Seite um wenige Millimeter nach unten verschoben.

iPhone 4s

Das iPhone 4s verfügt über ein scharfes Retina-Display welches über eine Auflösung von 640 × 960 Pixel verfügt. Eine weitere Neuerung ist die 8 Megapixel-Kamera, die auch bei den Folgemodellen, dem iPhone 5 und iPhone 5s noch vorhanden ist. Die iSight-Kamera ist in der Lage Full-HD Videos mit 1080p aufzeichnen zu können. Desweiteren setzt Apple bei dieser iPhone Generation auf zwei statt nur einer Antenne. Das folgt aus dem „Antennagate“, welches beim iPhone 4 für Schlagzeilen sorgte. Wurde das iPhone 4 mit der Hand umschlossen, nahm die Signalstärke des Empfangs ab. Dieser Griff wurde recht schnell als der „Todesgriff“ bezeichnet. Mit den beiden Antennen im iPhone 4s konnte Apple dem Problem, zumindest bedingt, Abhilfe schaffen.

iPhone 4s Antennen

Apple setzt beim iPhone 4s auf den hauseigenen Apple-A5-Dualcore-Prozessor, der für die damaligen Verhältnisse schon recht schnell war. In den Farben schwarz und weiß war das iPhone erhältlich. Desweiteren konnte man zwischen 16 GB, 32 GB und erstmals auch 64 GB Speicher wählen. Das iPhone 4s geriet trotz den Neuerungen alsbald in die Kritik. Als Hauptangriffspunkt erwies sich die durchwachsene Akku-Leistung, die im Vergleich mit dem iPhone 4 noch bedürftiger war. Das lag unter anderem an dem neuen Antennensystem. So wechselte das iPhone 4s automatisch zu der Antenne, die ein besseres Signal hat.

Weiterhin im Online Store verfügbar

Apple bietet das iPhone 4s nach wie vor im Online Store als Einsteiger-iPhone an. Denkbar ist, dass es jedoch spätestens nach dem Release des iPhone 6 beziehungsweise iPhone Air gänzlich von der Bildfläche verschwindet. Das iPhone 4s hat ausgedient und verfügt zudem über den nicht mehr als Standard angesehenen 30 Pin Dock Connector. Apple setzt bei den neuen iDevices auf den wesentlich kleineren Lightning-Anschluss.

Insgesamt hat das iPhone 4s ziemlich lange durchgehalten. Es traten jedoch mit dem Release von iOS 7 Probleme mit dem W-Lan Modem auf. Diese konnte Apple nur teilweise beheben und musste sogar Geräte innerhalb der Garantie-Zeit umtauschen.

iPhone 4s Keynote 2011

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPhone 4S



Apple Micro-USB-Adapter landet im Online Store

Laut einer EU-Richtline muss ein Smartphone spätestens 2012 über einen Micro-USB-Anschluss verfügen oder zumindest über einen Adapter verfügen. Ziel ist es, die Masse an verschiedenen Netzteilen zu reduzieren und in Zukunft keine Netzteile mehr beizulegen. Dieser Richtlinie kommt Apple nun vorzeitig nach. Dass Apple nicht direkt einen Micro USB Port verbauen wird war so sicher wie das Amen in der ...

Weiterlesen »

Apple stellt das iPhone 4S vor

Viel ist im Vorfeld spekuliert wurden, jetzt ist es endlich da: Das neue iPhone 4S. Obwohl wahrscheinlich die meisten Leute, angeheizt durch die Gerüchte der letzten Wochen und Monaten, ein iPhone 5 mit einem neuen Design erwartet haben, gab es nur das eine neue iPhone. Das iPhone 4S übernimmt das Design komplett von seinem Vorgänger, dem iPhone 4. Damit ist auch ...

Weiterlesen »

iPhone 4S Keynote Nachlese und Neuerungen

Die Keynote ist wenige Minuten alt. Die Emotionen der Apple Fans halten sich in Grenzen. Es gibt ab dem 14. Oktober ein iPhone 4S zu kaufen. Ein neues 5er Modell bleibt wohl vorerst noch aus. Was das iPhone 4S im Einzelnen unter der Haube hat, erfahrt ihr etwas weiter unten. Zusammenfassend brachte die Keynote ein Update der iPod Nano Software, ...

Weiterlesen »

Reuters spekuliert mit Auftritt von Steve Jobs bei der heutigen iPhone 4S / 5 Keynote [Bericht]

Nachdem CNN International bereits die erste Sendung zu Steve Jobs in die weite Welt ausstrahlte, mutmaßt die Nachrichtenagentur Reuters, dass wir den Apple CEO wohl neben Tim Cook noch einmal auf der großen Keynote Bühne sehen werden. Im August verabschiedete sich der Apple Mitgründer Steve Jobs aus der Führungsschiene, da sein Krankheitsbild alles andere als zufriedenstellend war. Zum zweiten Mal ...

Weiterlesen »

iPhone 4S und iPhone 4 8 GB tauchen bei Vodafone auf

Ob da Vodafone wohl dem morgigen iPhone Event von Apple zuvor gekommen ist? Jedenfalls scheinen wir mir unseren Prognosen vom heutigen Morgen nicht grundsätzlich falsch zu liegen. Der Mobilfunkdienstleister aus Düsseldorf listet in seinem Online-Shop aktuell bereits ein iPhone 4 8GB in den Farben Schwarz und Weiß ebenso wie das gemutmaßte iPhone 4S jeweils mit 16 GB, 32 GB und ...

Weiterlesen »

iPhone-Event: Unsere “vorsichtigen” Prognosen

“Let’s talk iPhone.” Hier sind unsere vorsichtig zusammengefassten Prognosen für den morgigen Dienstagabend. Obwohl ein Großteil der Medien und Konsumenten von Apple die neuen Features von iOS 5 in einer radikal neuen Verpackung in Form eines iPhone 5 erwarten, weisen die bisherigen Fundstücke und Puzzleteile der letzten Wochen eher darauf hin, dass wir wohl “nur” ein iPhone 4S sehen werden. ...

Weiterlesen »

Wechselwillig: 52 Prozent der BlackBerry-Nutzer in Nordamerika wollen das iPhone 5

Das bevorstehende Apple Event am kommenden Dienstagabend um 19 Uhr deutscher Zeit erregt die Gemüter und Gerüchteküche. Obwohl wir bislang noch keine konkreten Fakten über das neue Smartphone wissen, scheint die Nachfrage nach der nächsten Generation des Apple Handys die aller vorherigen Modelle weit zu übertreffen. Einer veröffentlichten Studie von InMobi zur Folge zeigen sich besonders die RIM-Nutzer sehr wechselwillig. ...

Weiterlesen »

Apple bestätigt aus Versehen das iPhone 4S

In der aktuellen Beta 9 von iTunes 10.5 finden sich neben den bekannten Highlights wie WiFi-Sync und iCloud-Integration auch Hinweise auf das iPhone 4S. Das neue iPhone findet sich in einer Datei, die die den angeschlossenen Geräten das Bild zuordnet, welches dann in iTunes auf der Übersichtsseite angezeigt wird. Interessanterweise wird dem iPhone 4S in dieser Datei jedoch das Bild ...

Weiterlesen »

iPhone 4S offensichtlich bald in den Größen 16 GB, 32 GB & 64 GB zu haben

Alle warten in diesen Tagen gespannt auf das neue iPhone und die damit erscheinenden Neuerungen. Die Frage ist nur, welches Modell Apple vorstellen wird. Einerseits wird auf das iPhone 5 spekuliert, andererseits tauchen ständig neue Informationen zum iPhone 4S auf. Neuste Gerüchte verraten uns Informationen zu den Speicherkapazitäten des bald erscheinenden iPhone 4S. Die neuesten Informationen verraten, dass Apple tatsächlich ...

Weiterlesen »

Apple streamt „Lets talk iPhone“ Event nach London und auch für Alle ins Netz?

Am kommenden Dienstag ist es endlich soweit. Apple wird auf dem hauseigenen Campus in Cupertino vor geladener Presse sein neues iPhone vorstellen. Kurz vor diesem Event scheinen sich die Gerüchte zu überschlagen. Auf der einen Seite heisst es, es gäbe ein zum iPhone 4 designgleiches Gerät, welches lediglich einen schnelleren Prozessor und besseren Arbeitsspeicher erhält. Auf der anderen Seite zeigen ...

Weiterlesen »