Home » Thema: Tim Cook (Seite 21)

Apple CEO Tim Cook: Wirken, Erfolge und Ziele

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Tim Cook

Tim Cook ist am 1. November 1960 in Mobile, Alabama geboren und wuchs in Robertsdale auf. Der Vater von Tim Cook war Vorarbeiter auf einer Werft und die Mom arbeitete in einer Apotheke. Tim Cook ist seit dem 24. August 2011 Chief Executive Officer (CEO) bei Apple. Bereits im Zeitraum vom Januar bis Ende Juni 2009 übernahm Cook kurzfristig das Unternehmenszepter und vertrat den damals bereits an Krebs erkrankten Steve Jobs.

Tim Cook und das iPhone

Tim Cook: Lebenslauf und Karriere bei Apple

Bevor Tim Cook die Führung der Chefetage bei Apple übernahm wurde dieser 1998 von Steve Jobs persönlich bei Apple als Senior Vice President of Operations angeheuert. Zuvor arbeitete Cook ein halbes Jahr bei Compaq und übernahm da den Aufgabenbereich als Vizepräsident für Corporate Materials. Die Anstellung bei Compaq resultierte aus der Zerschlagung des früheren Arbeitgebers Intelligent Electronics. Dort übernahm Tim Cook nämlich das operative Geschäft der Reseller Division von 1994 bis 1997. Im Jahr 1988 schloss Tim Cook seinen Master of Business Administration (MBA) an der Business School der Duke University ab. Zwischen dem Studium arbeitete Cook unter anderem bei IBM und schnupperte somit schon einmal die Luft eines angesehen Technik-Konzerns.

Als Tim Cook seine Arbeit bei Apple aufnahm, hegte Steve Jobs großes Vertrauen in seine Fähigkeiten als Führungsposition. Tim Cook erledigte im operativen Geschäft eine tolle Arbeit. Er alt als zuverlässig und erledigte seine Aufgaben gewissenhaft mit einem Hang zum Perfektionismus. Auch trockene Zahlenspiele schreckten Cook nicht ab. Bereits 2004 musste Tim Cook sogar den an Leberkrebs erkrankten Apple Chef Steve Jobs vertreten. 2009 musste Jobs erneut vertreten werden.

Tim Cook

Am 17. Januar 2011 gab der schwer-kranke Technikvisionär seinen Rücktritt bekannt und ernannte Tim Cook als seinen offiziellen Nachfolger als Apple CEO. Das Ableben von Steve Jobs war ein schwerer Schlag. Apple stand plötzlich ohne das Ideen-Genie da. Die ganze Welt trauerte und Experten bezweifelten, dass Apple auf lange Sicht diesen Menschen ersetzen kann. Tim Cook stand alsbald unter Beobachtung und konnte sich behaupten. Mittlerweile erledigt Cook einen guten Jobs und trifft auch eigene Entscheidungen.

iPhone 5s Keynote

Tim Cook präsentiert sich auch regelmäßig in der Öffentlichkeit. Nimmt an Interviews und Talk-Runden teil und engagiert sich sogar für Aktionen wie die Pride Parade. Seit der Führung von Tim Cook veröffentlichte Apple unter anderem iPad mini, das iPad Air, das iPhone 5c, das iPhone 5s, iOS 7 sowie einen stark überarbeiteten Mac Pro. Desweiteren präsentierte Tim Cook jüngst auch das neue Apple iOS 8, sowie die Health Gesundheitsplattform und das brandneue Mac OS X Yosemite.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Tim Cook



Russisches Unternehmen entfernt Steve-Jobs-Denkmal nach Coming-Out von Tim Cook

Tim Cook und das iPhone

Wenige Tage nachdem Apples CEO Tim Cook das offene Geheimnis zu seiner sexuellen Gesinnung öffentlich bestätigte, sorgt ein Unternehmen in Russland für Aufsehen. Das vor zwei Jahren auf dem Campus einer Uni in St. Petersburg aufgestellte Denkmal für den verstorbenen Apple-Mitbegründer Steve Jobs wurde nämlich nun entfernt. Der russische Firmenverbund ZEFS (Western European Financial Union) begründet diese Aktion damit, die ...

Weiterlesen »

Eddy Cue: Apple wird in diesem Jahr die beste Produktlinie seit 25 Jahren einführen

Eddy Cue, Apple Senior Vice President für Internet Software & Services, stellte sich zusammen mit Beats Electronics Partner Jimmy Lovine einem recht unterhaltsamen aber auch durchaus Marketing wirksamen Gespräch im Rahmen der Code Conference. Walt Mossberg und Kara Swisher leiteten das recht ausführliche Interview. Beats Deal Thematisiert wurde unter anderem der erst gestern Abend offiziell bestätigte Beats-Deal. Apple hat Beats Electronics für 3 ...

Weiterlesen »

Tim Cook könnte vor dem deutschen Untersuchungsausschuss zur NSA-Affaire aussagen

Der NSA-Untersuchungsausschuss des deutschen Bundestages setzt sich schon seit längerem mit der durch Edward Snowden ausgelösten NSA-Affaire auseinander. Nach Informationen des Wall Street Journal wird der Ausschuss bald auf die Mithilfe von großen amerikanischen IT-Unternehmen setzen. Unter den CEOs, die eventuell aussagen sollen, ist auch Apple-Chef Tim Cook. Freiwillige Teilnahme für Tim Cook und andere CEOs Der NSA-Untersuchungsausschuss soll zur ...

Weiterlesen »

Mittagessen mit Tim Cook spielt 330.001 US Dollar für guten Zweck ein

Gestern endete die aktuellste Charity Auktion des Apples Chefs Tim Cook. Versteigert wurde ein Mittagessen inklusive VIP-Ticket für das nächste große Apple Event. 330.001 US Dollar konnten für einen guten Zweck eingesammelt werden. Der Auktions-Gewinner bleibt anonym. Der Erlös  kommt dem Robert F. Kennedy Center for Justice and Human Rights zu Gute. Essen mit Tim Cook Im Mai 2013 konnte bereits ein ...

Weiterlesen »

Eure Chance: Ersteigert eine Stunde Mittagessen mit Apple Chef Tim Cook

Vor einem Jahr bestand bereits die Möglichkeit einen Kaffeeklatsch mit dem Apple Chef Tim Cook zu ersteigern. Nun ist eine neue Charity Auktion aktiv. Dieses Mal steht ein Mittagessen auf dem Programmpunkt. Als Auktionsplattform wählte Cook erneut CharityBuzz. Ein Essen mit Tim Cook Eine halbe Stunde Kaffee trinken mit Tim Cook ging letztes Jahr mit einem maximal Gebot von 610.000 ...

Weiterlesen »

Apple CEO Tim Cook erhielt 2013 74 Millionen Dollar

Dass Manager in den USA (und im Vergleich mit Abstrichen auch in Deutschland) exorbitant gut bezahlt werden, dürfte inzwischen kein Geheimnis mehr sein. Apples CEO Tim Cook macht da keine Ausnahme. Im Jahr 2013 erhielt er insgesamt 74 Millionen Dollar, was ihn zu einem der am besten bezahltest Manager im Silicon Valley macht. 70 Millionen Dollar an Aktienoptionen Okay, 74 ...

Weiterlesen »