Home » Thema: Tim Cook (Seite 30)

Apple CEO Tim Cook: Wirken, Erfolge und Ziele

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Tim Cook

Tim Cook ist am 1. November 1960 in Mobile, Alabama geboren und wuchs in Robertsdale auf. Der Vater von Tim Cook war Vorarbeiter auf einer Werft und die Mom arbeitete in einer Apotheke. Tim Cook ist seit dem 24. August 2011 Chief Executive Officer (CEO) bei Apple. Bereits im Zeitraum vom Januar bis Ende Juni 2009 übernahm Cook kurzfristig das Unternehmenszepter und vertrat den damals bereits an Krebs erkrankten Steve Jobs.

Tim Cook und das iPhone

Tim Cook: Lebenslauf und Karriere bei Apple

Bevor Tim Cook die Führung der Chefetage bei Apple übernahm wurde dieser 1998 von Steve Jobs persönlich bei Apple als Senior Vice President of Operations angeheuert. Zuvor arbeitete Cook ein halbes Jahr bei Compaq und übernahm da den Aufgabenbereich als Vizepräsident für Corporate Materials. Die Anstellung bei Compaq resultierte aus der Zerschlagung des früheren Arbeitgebers Intelligent Electronics. Dort übernahm Tim Cook nämlich das operative Geschäft der Reseller Division von 1994 bis 1997. Im Jahr 1988 schloss Tim Cook seinen Master of Business Administration (MBA) an der Business School der Duke University ab. Zwischen dem Studium arbeitete Cook unter anderem bei IBM und schnupperte somit schon einmal die Luft eines angesehen Technik-Konzerns.

Als Tim Cook seine Arbeit bei Apple aufnahm, hegte Steve Jobs großes Vertrauen in seine Fähigkeiten als Führungsposition. Tim Cook erledigte im operativen Geschäft eine tolle Arbeit. Er alt als zuverlässig und erledigte seine Aufgaben gewissenhaft mit einem Hang zum Perfektionismus. Auch trockene Zahlenspiele schreckten Cook nicht ab. Bereits 2004 musste Tim Cook sogar den an Leberkrebs erkrankten Apple Chef Steve Jobs vertreten. 2009 musste Jobs erneut vertreten werden.

Tim Cook

Am 17. Januar 2011 gab der schwer-kranke Technikvisionär seinen Rücktritt bekannt und ernannte Tim Cook als seinen offiziellen Nachfolger als Apple CEO. Das Ableben von Steve Jobs war ein schwerer Schlag. Apple stand plötzlich ohne das Ideen-Genie da. Die ganze Welt trauerte und Experten bezweifelten, dass Apple auf lange Sicht diesen Menschen ersetzen kann. Tim Cook stand alsbald unter Beobachtung und konnte sich behaupten. Mittlerweile erledigt Cook einen guten Jobs und trifft auch eigene Entscheidungen.

iPhone 5s Keynote

Tim Cook präsentiert sich auch regelmäßig in der Öffentlichkeit. Nimmt an Interviews und Talk-Runden teil und engagiert sich sogar für Aktionen wie die Pride Parade. Seit der Führung von Tim Cook veröffentlichte Apple unter anderem iPad mini, das iPad Air, das iPhone 5c, das iPhone 5s, iOS 7 sowie einen stark überarbeiteten Mac Pro. Desweiteren präsentierte Tim Cook jüngst auch das neue Apple iOS 8, sowie die Health Gesundheitsplattform und das brandneue Mac OS X Yosemite.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Tim Cook



Tim Cook wird 52: Happy Birthday Apple Chef

Tim Cook, der aktuelle Apple Chef, feiert heute seinen 52. Geburtstag. In diesem Sinnen wünschen auch wir von Apfelnews alles Gute zum heutigen Ehrentag.  Timothy D. Cook ist am 1.November 1960 in Robertsdale (Alabama) geboren. Bis 1982 studierte Cook an der Auburn University, bis er 1988 schließlich seinen Master of Business Administration an der Duke University erhielt. Während des Studiums ...

Weiterlesen »

Apple: Wechsel in der Führungsetage – iOS-Chef Scott Forstall verlässt das Unternehmen

Scott Forstall Apple

Eine recht überraschende Meldung erreicht uns nun aus Cupertino. Wie Apple in einer Pressemitteilung bekannt gab, scheidet iOS-Chef Scott Forstall zum Jahreswechsel aus dem Unternehmen aus. Mit sofortiger Wirkung wird sein bisheriger Kompetenzbereich nun von Tim Cook geleitet. Als Nachfolger für Forstall ist nun OS X-Software-Chef Craig Federighi auch für den iOS-Bereich zuständig. Er betreut nun beide für Apple äußerst ...

Weiterlesen »

iPad mini: Apple-CEO Tim Cook sieht gewaltigen Unterschied zwischen 7-Zoll-Tablets

iPAd Mini Banner

Apples iPad mini besitzt einen 7,9-Zoll großen Bildschirm und konkurriert laut der Meinung zahlreicher Analysten und Experten vor allem mit dem Google Nexus 7 sowie dem Amazon Kindle Fire HD, die allesamt mit einem 7-Zoll-Display ausgestattet sind. Auf der Telefonkonferenz zur Bekanntgabe der Quartalszahlen meinte Apple-CEO Tim Cook nun, dass man 7-Zoll-Tablets nicht mit dem 7,9-Zoll großen iPad mini vergleichen ...

Weiterlesen »

iOS 6 Maps:Türkei und Taiwan kritisieren Genauigkeit der Apple Karten

Kurz nach dem Start von iOS 6 stürzten sich die Fans auch gleich auf die neusten Features. Ganz oben auf der „Ausprobier-Liste“ stand dabei erst einmal die neue Navigation, die unter Berücksichtigung der eigenen Apple Karten funktioniert. Es dauerte jedoch nicht lange, bis die ersten Beschwerden über die Apple Karten laut wurden. Zu ungenau, zu alt und teilweise unbrauchbar sei ...

Weiterlesen »

Apfelnews Wochenrückblick – iPad mini und noch mehr Karten

Eine weitere Woche ist vergangen, und wie jeden Sonntag ist es an der Zeit, einen Blick zurück auf die vergangenen 7 Tage zu werfen. Nach der Vorstellung des iPhone 5 und der Freigabe von iOS 6, die beide für große Wellen in der Nachrichtensituation rund um Apple sorgten, ist jetzt wieder etwas Ruhe eingekehrt. Allerdings wird diese wohl nicht lange ...

Weiterlesen »

iOS 6 Karten sind teilweise aktueller als Google Maps

Hat Apple nach dem Release von iOS  einen ordentlichen Dämpfer im Hinblick auf das teilweise veraltete Kartenmaterial von den Medien erhalten, scheinen nun die Verbesserungsarbeiten auf Hochtouren zu laufen. Das aktuelle Apple Oberhaupt, Tim Cook, hat vor wenigen Tagen versprochen die Karten zu überarbeiten und recht zeitnah ein entsprechendes iOS 6 Update zu liefern. Am Donnerstag tauchten dann auch noch ...

Weiterlesen »

Ein Jahr ohne Steve – Apple auf dem Weg aus dem Schatten des Steve Jobs

Heute vor einem Jahr verstarb der ehemalige Apple-CEO und Mitbegründer Steve Jobs in seinem Haus in Cupertino im Alter von nur 56 Jahren. Ein trauriger Tag, denn ob man Apple nun mag oder nicht, Steve Jobs war unbestreitbar eine der treibenden und schillernden Figuren der Technologie-Branche. Apple gedenkt seinem verstorbenen CEO mit einer Webseite.  Seinen Abschied von Apple nahm Steve Jobs ...

Weiterlesen »

Apple-CEO Tim Cook gedenkt Steve Jobs zum ersten Todestag

Steve Jobs Tribut

Tim Cook hat nun einen Brief auf der offiziellen Homepage von Apple zu Ehren des Firmenmitgründers Steve Jobs veröffentlicht. Am heutigen 05. Oktober 2012 jährt sich der Todestag von Steve Jobs zum ersten Mal. Aufgrund dessen hat Apple auch ein Video mit Eindrücken des Visionärs veröffentlicht, das auf apple.com angesehen werden kann. Das Video zeigt Bilder von Steve Jobs und ...

Weiterlesen »

Mark Zuckerberg erhält kostenloses iPhone 5 von Tim Cook

iPhone 5

In einem Interview mit dem US-Fernsehsender NBC gab Facebook-Chef Mark Zuckerberg bekannt, dass er von Apple-CEO Tim Cook ein kostenloses iPhone 5 bekommen habe. Diese Geste wird nur wichtigen Geschäftspartnern und prominenten Personen gewährt. Das gratis iPhone 5, auf das noch immer zahlreiche Apple-Kunden warten, kommt dem Facebook-CEO nicht sonderlich überraschend zugute. So ist das populäre Soziale Netzwerk sehr tief ...

Weiterlesen »