Home » Thema: Tim Cook (Seite 30)

Apple CEO Tim Cook: Wirken, Erfolge und Ziele

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Tim Cook

Tim Cook ist am 1. November 1960 in Mobile, Alabama geboren und wuchs in Robertsdale auf. Der Vater von Tim Cook war Vorarbeiter auf einer Werft und die Mom arbeitete in einer Apotheke. Tim Cook ist seit dem 24. August 2011 Chief Executive Officer (CEO) bei Apple. Bereits im Zeitraum vom Januar bis Ende Juni 2009 übernahm Cook kurzfristig das Unternehmenszepter und vertrat den damals bereits an Krebs erkrankten Steve Jobs.

Tim Cook und das iPhone

Tim Cook: Lebenslauf und Karriere bei Apple

Bevor Tim Cook die Führung der Chefetage bei Apple übernahm wurde dieser 1998 von Steve Jobs persönlich bei Apple als Senior Vice President of Operations angeheuert. Zuvor arbeitete Cook ein halbes Jahr bei Compaq und übernahm da den Aufgabenbereich als Vizepräsident für Corporate Materials. Die Anstellung bei Compaq resultierte aus der Zerschlagung des früheren Arbeitgebers Intelligent Electronics. Dort übernahm Tim Cook nämlich das operative Geschäft der Reseller Division von 1994 bis 1997. Im Jahr 1988 schloss Tim Cook seinen Master of Business Administration (MBA) an der Business School der Duke University ab. Zwischen dem Studium arbeitete Cook unter anderem bei IBM und schnupperte somit schon einmal die Luft eines angesehen Technik-Konzerns.

Als Tim Cook seine Arbeit bei Apple aufnahm, hegte Steve Jobs großes Vertrauen in seine Fähigkeiten als Führungsposition. Tim Cook erledigte im operativen Geschäft eine tolle Arbeit. Er alt als zuverlässig und erledigte seine Aufgaben gewissenhaft mit einem Hang zum Perfektionismus. Auch trockene Zahlenspiele schreckten Cook nicht ab. Bereits 2004 musste Tim Cook sogar den an Leberkrebs erkrankten Apple Chef Steve Jobs vertreten. 2009 musste Jobs erneut vertreten werden.

Tim Cook

Am 17. Januar 2011 gab der schwer-kranke Technikvisionär seinen Rücktritt bekannt und ernannte Tim Cook als seinen offiziellen Nachfolger als Apple CEO. Das Ableben von Steve Jobs war ein schwerer Schlag. Apple stand plötzlich ohne das Ideen-Genie da. Die ganze Welt trauerte und Experten bezweifelten, dass Apple auf lange Sicht diesen Menschen ersetzen kann. Tim Cook stand alsbald unter Beobachtung und konnte sich behaupten. Mittlerweile erledigt Cook einen guten Jobs und trifft auch eigene Entscheidungen.

iPhone 5s Keynote

Tim Cook präsentiert sich auch regelmäßig in der Öffentlichkeit. Nimmt an Interviews und Talk-Runden teil und engagiert sich sogar für Aktionen wie die Pride Parade. Seit der Führung von Tim Cook veröffentlichte Apple unter anderem iPad mini, das iPad Air, das iPhone 5c, das iPhone 5s, iOS 7 sowie einen stark überarbeiteten Mac Pro. Desweiteren präsentierte Tim Cook jüngst auch das neue Apple iOS 8, sowie die Health Gesundheitsplattform und das brandneue Mac OS X Yosemite.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Tim Cook



Apple-Fernseher: Anzeichen verdichten sich – wahrscheinlicher als Set-Top-Box

Nach dem Interview, in dem Apple-CEO Tim Cook angab, dass der Markt für Fernseher für Apple von ernsthaftem Interesse ist, melden sich nun auch wieder die Analysten zu Wort. Die Diskussion dreht sich darum, ob Apples Schritt auf den TV-Markt nun in Form eines kompletten HDTV kommen wird oder ob sich das Unternehmen lediglich auf eine Erweiterung der Set-Top-Box Apple ...

Weiterlesen »

Foxconn möchte in die USA expandieren

Gestern berichteten wir euch davon, dass Apple plant, 2013 einen Teil seiner Mac-Produktionskette zurück in die USA zu holen. Eine Theorie dabei war, dass die Standorte, die von Foxconn in den USA betrieben werden, von Apple als Produktionsstätten genutzt werden könnte. Foxconn selber untermauert diese Theorie nun. Nach Angaben des Unternehmens plant man, in der Zukunft verstärkt in die USA ...

Weiterlesen »

Tim Cook: Zu 80 % verzichte ich auf physische Keyboards

Im Vorfeld der Ausstrahlung des Interviews von Apple CEO Tim Cook im Rock Center durch Brian Williams hat die NBC einen Teaser veröffentlicht, in dem Tim Cook über die virtuelle Tastatur auf dem iPad und iPhone spricht. Cook sagte, er nutzt inzwischen zu 80 Prozent das iPhone oder iPad für seine tägliche Arbeit. In dem Clip wird Tim Cook gefragt, ...

Weiterlesen »

Tim Cook spricht über die Entlassung von Scott Forstall

Ende Oktober gab es größere Umstrukturierungen in Apples Management-Team. Die wichtigste Nachricht in diesem Zusammenhang war, dass Scott Forstall Apple 2013 verlässt. Forstall war vorher als potentieller Nachfolger Tim Cooks als CEO des Unternehmens gehandelt worden. Nachdem bekannt wurde, dass Forstall das Unternehmen verlässt, waren zahlreiche Spekulationen und Insider-Aussagen über die Gründe laut geworden. In einem Interview äußerte sich nun ...

Weiterlesen »

Tim Cook heizt Gerüchte zum Apple HDTV weiter an

Es existieren bereits tolle Konzepte eines iTV aus dem Hause Apple. Das Gerücht, dass Apple mit einem eigenen HDTV die heimischen vier Wände revolutionieren möchte, geistert schon länger durch die Weiten des World Wide Webs. Apple Mitgründer Steve Jobs deutete bereits in seiner Biografie an, dass die herkömmliche Bedienung eines Fernsehers einfach nur schlecht sei und die Zeit für neue ...

Weiterlesen »

Tim Cook ist die einflussreichste Person in der US-Mobilfunkbranche

Die letzten Wochen waren nicht einfach für Tim Cook und Apple. Die Problem mit dem eigenen Kartendienst ist nur eines von einigen Beispielen, die sich auch auf Apples Aktie ausgewirkt haben. Seit dem Release des iPhone 5 ist das Wertpapier AAPL um ca. 20 Prozent gesunken. Doch trotz der Probleme brechen das iPhone 5, die neueste Generation des iPads sowie ...

Weiterlesen »

Blue Sky: Apples Programm gibt Angestellten Zeit für spezielle Projekte

Unter Tim Cook hat sich einiges bei Apple verändert. Das dürften inzwischen auch diejenigen bemerkt haben, die die Interna der Fruit Company nicht so aufmerksam verfolgen. Insbesondere Tim Cooks Umgang mit den Angestellten ist deutlich anders als der seines Vorgängers. Während Steve Jobs Führungsstil als hart und teilweise sogar erbarmungslos beschrieben wurde, scheint Cook weitaus mehr um das Wohl seiner ...

Weiterlesen »

Ex-Apple-Vertriebschef: „Tim Cook ist kein Anführer, sondern nur ein Manager“

The Pomme Company

Apples aktueller CEO Tim Cook musste sich nach seinem Amtsantritt schon einige negative Rückmeldungen und Prognosen anhören. Oftmals stammten diese allerdings von Personen, die sich nicht nah genug im Umfeld des kalifornischen IT-Konzerns aufgehalten haben, sodass die Kritik in der Regel abperlte. Nun meldet sich mit David Sobotta allerdings ein ehemaliger Vertriebschef des iPhone-Herstellers zu Wort, der Cook Inkompetenz in ...

Weiterlesen »

iPad: Drei Millionen verkaufte Exemplare in den ersten drei Tagen [Update]

Als Apple am 23. Oktober das iPad mini vorstellte, hielt sich die Begeisterung insgesamt in Grenzen. Zum einen war bereits im Vorfeld recht viel über Apples Pläne mit dem kleinen iPad bekannt, und zum anderen handelt es sich insgesamt lediglich um ein Gerät, dass die iPad-Modellreihe um eine kleinere Alternative ergänzt. Es ist lobenswert, dass Apple den Kunden mehr Wahl ...

Weiterlesen »

Tim Cook wird 52: Happy Birthday Apple Chef

Tim Cook, der aktuelle Apple Chef, feiert heute seinen 52. Geburtstag. In diesem Sinnen wünschen auch wir von Apfelnews alles Gute zum heutigen Ehrentag.  Timothy D. Cook ist am 1.November 1960 in Robertsdale (Alabama) geboren. Bis 1982 studierte Cook an der Auburn University, bis er 1988 schließlich seinen Master of Business Administration an der Duke University erhielt. Während des Studiums ...

Weiterlesen »