Home » iPhone & iPod » iPhone OS 3.0 Jailbreak bereits in Arbeit!

iPhone OS 3.0 Jailbreak bereits in Arbeit!

iphone30beta3_jailbreakWas für das iPhone OS 2 über 6 Monate benötigte, ist für das iPhone OS 3.0 ebenfalls im vollen Gange. Die Rede ist natürlich vom iPhone OS 3.0 Jailbreak, also dem Öffnen des iPhones für Fremdsoftware, also Applikationen die nicht aus dem App Store stammen.

Das iPhone OS 3.0 befindet sich nun seit rund einem Monat im Betastadium. Erst kürzlich veröffentlichte Apple die iPhone OS 3.0 Beta 3 für Entwickler. Höchste Zeit also, dass sich einige Entwickler, insbesondere die, die sich dem Programmieren von Applikationen für den Jailbreak-Store „Cydia“ zugeschrieben haben, einen lauffähigen Jailbreak entwickeln.

Gestern erschien für Windows-User bereits die erste QuickPWN 3.0 Beta, die aktuell jedoch noch alles andere als final ist. Zur Abwechslung stammt der Jailbreak nicht vom iPhone Dev Team, jedoch wird bereits an einer Integration des Cydia-Stores gearbeitet. Darüber hinaus läuft der Großteil der für gejailbreakte iPhones vorgesehenen Appliktionen nocht nicht. Aktuell wird das erste iPhone, das iPhone 3G und die erste Generation des iPod touch unterstützt. Abschließend sei gesagt, dass es sich hier um den Jailbreak der iPhone OS 3.0 Beta 3 handelt!

Natürlich hat Apple noch genügend Zeit entsprechende Lücken, die einen Jailbreak ermöglichen, zu schließen. Dennoch ist interessant, mit wie viel Eifer einige Entwickler einen Jailbreak entwickeln. Es wird also nur eine Frage der Zeit sein, bis nach Veröffentlicht des iPhone OS 3.0 ein erster Jailbreak gelungen ist. Apple sieht einen Jailbreak als illegal an und betont dies besonders in der Öffentlichkeit. Wer einen Jailbreak durchführt, verliert darüber hinaus jeglichen Garantieanspruch.

via QuickPWN

iPhone OS 3.0 Jailbreak bereits in Arbeit!
4.4 (88%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.