Home » Thema: iPhone 4 (Seite 16)

iPhone 4 - Alle Informationen & News zum Apple iPhone 4

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPhone 4

Im Juni 2010 präsentierte Steve Jobs im Rahmen einer Keynote auf der WWDC das iPhone 4. Der iPhone 3GS Nachfolger wartete dabei mit einem neuen Design auf. Apple trennte sich von den Rundungen und machte das iPhone kantiger. Dabei wurde weiterhin viel Wert auf ein schlichtes und zeitloses Design gelegt. Das iPhone 4 war wesentlich schneller als das iPhone 3GS was zuletzt auch dem neuen Apple A4 Prozessor zu verdanken war. Zunächst war das iPhone 4 nur in der Farbe Schwarz erhältlich. Ab dem 28. April 2011 bot Apple auch eine weiße Version zum Verkauf an.
iPhone 4

Das iPhone 4 und der Hype um ein neues Apple Smartphone

Das neue iPhone 4 Design setzte unter anderem auf einen rostfreien Edelstahlrahmen, der zugleich auch als Antenne fungierte. Die Vorder- und Rückseite des Smartphones wurde mit kratzfesten und sehr stabilen Gorilla-Glas versehen.

Das Antennagate

Das iPhone 4 sorgte nicht nur mit dem großartigen Verkaufshype für Schlagzeilen, sondern auch mit den angeblichen Empfangsproblemen. So wurde kritisiert, dass das Smartphone beim Umfassen der Seiten-Partie Empfangseinbußen verzeichnete. Steve Jobs bezog zu diesem Vorwurf Stellung und demonstrierte, dass das ein generelles Problem sei, dass auch bei der Konkurrenz auftaucht. So konnte ähnliche Ergebnisse mit Smartphones aus dem Hause Samsung und HTC beispielsweise beobachtet werden. Um die aufgebrachte Masse zu beruhigen, verschenkte Apple kostenlose Bumper, die wiederum das Empfangssignal verstärkten. Wer weiterhin unzufrieden war, der hatte sogar die Option das iPhone 4 gegen Erhalt des Kaufpreises zurück zu geben. Apple selbst konnte die Empfangseinbußen auch nicht auf Software-Basis beheben. Folgemodelle wie das iPhone 4S, iPhone 5 und Co verfügten über zwei Antennen, die abweichend von der iPhone 4 Konstruktion verarbeitet wurden.

iPhone 4 Vorstellung

Die iPhone 4 Kamera und Display

Die Kamera beim iPhone 4 verfügte über eine Auflösung von 5 MP und schoss auch deutlich bessere Fotos als das iPhone 3GS. Mit an Bord war auch ein LED Blitz und ein fünffach optischer Zoom. Ein weiteres Highlight war das hochauflösende Retina-Display, welches einen neuen Maßstab innerhalb Appels Display-Technologie setzte. Mit einer Auflösung von 326 ppi (960 × 640 Pixel) war die Anzeige gestochen scharf. Das Retina Display verfügte über mehr Pixel, als das Auge wahrnehmen kann und kommt bis heute bei den Folge-Generationen des iPhones zum Einsatz. Mittlerweile setzt Apple auch bei den MacBooks auf ein hochauflösendes Retina Display.

Facetime

Mit dem iPhone 4 war es auch zum ersten Mal möglich mit anderen Kontakten über Facetime, also Videotelefonie, kommunizieren zu können. Das iPhone 4 war schnell genug und verfügte über eine ausreichend große Frontkamera um einen reibungslosen Chat zu ermöglichen. Das Facetime-Feature konnte zunächst nur mit einer W-Lan Verbindung genutzt werden. Später gab Apple auch den Support von mobilen Internet frei.

Erfolge

Am 24. Juni 2010 startete der Verkauf des Apple iPhone 4 in den USA, Frankreich, England, Japan und Deutschland. Innerhalb der ersten 24 Stunden wurde das iPhone 4 über 600.000 Mal vorbestellt. Dieser gigantische Ansturm auf das Gerät verzögerte den Verkaufsstart um Wochen. Es dauerte sogar mehr als einen Monat, bis das iPhone 4 einigermaßen konstant in den einzelnen Läden verfügbar war. Innerhalb der ersten drei Verkaufstage wurde das iPhone 4 laut Apple mehr als 1,7 Millionen Mal verkauft.

Im Oktober 2011 präsentierte Apple mit dem iPhone 4s den Nachfolger des begehrten iPhone 4. Dieses Modell konnte nicht an dem gigantischen Erfolg des Vorgängers anknüpfen. Dennoch verkauft sich ein neues iPhone auch heute noch wie warme Semmel.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPhone 4



Gravis verkauft iPhone 4 ab sofort ohne SIM-Sperre

Der bekannte Apple-Händler Gravis verkauft das iPhone 4 ab sofort auch ohne SIM-Sperre. Dies teilte das Unternehmen in einer entsprechenden Pressemitteilung im Laufe der vergangenen Woche mit. Nachdem es bei Vodafone und O2 derzeit wieder zu massiven Lieferproblemen bezüglich dem Apple Smartphone kommt (wir berichteten), bietet Gravis das begehrte Telefon ab sofort auch mit zwei Congstar surf Flat-Tarifen an. Diese ...

Weiterlesen »

Weißes iPhone 4 Test: Probleme bei Aufnahmen mit Blitz

Kaum jemand glaubt noch an das Erscheinen des iPhone 4 in weiß. Schließlich häuften sich die Probleme dermaßen an, dass Apple vorerst die Produktion der nun begehrten „Einzelstücke“ einstellte. Als erstes blätterte der Lack ab, dann kam die Lichtdurchlässigkeit ins Spiel. Diese Faktoren brachen dem iPhone 4 in weiß letzen Endes das Genick. Um die Probleme rund um den „Mythos“ ...

Weiterlesen »

Muh-Muh: Bulls and Cows auf dem iPhone & Promocodes

Vor wenigen Tagen erschien das Spiel „Muh-Muh„, auch bekannt „Bulls and Cows“ im App Store. Im Challange-Modus stellt Ihr euch der KI „Jenya“. 4 Zahlen die euch der Computer vorgibt, müssen von euch erraten werden. Für Einsteiger eignet sich jedoch der Classic-Modus, in dem Modus könnt Ihr euch für das erraten der Zahlen alle Zeit der Welt lassen. Nach einigen ...

Weiterlesen »

Foxconn leugnet Verkauf von weißen iPhone-Teilen

Auch wenn das weiße iPhone offiziell eingestellt und auch zuvor nie verkauft wurde, sind in freier Wildbahn doch einige der Geräte zu finden. Die Nachfrage nach dem weißen Modell ist gerade nach den erfolgreichen Verkaufszahlen des schwarzen proportional gestiegen, da nun umso mehr der Bedarf besteht, sich von der breiten Masse abzuheben. Es gibt mehrere Wege an ein weißes iPhone ...

Weiterlesen »

Lacher des Jahres: Saturn präsentiert iPhone 3GS als iPhone 4

Soeben wurden uns sehr spektakuläre Bilder aus dem Saturn in Chemnitz zugesendet. Wie man auf den Bildern eindeutig erkennen kann, verkauft der Markt bzw. Mobilcom Debitel das iPhone 4 im Saturn, zeigt aber auf den Werbeprospekten und Tarifdetails das iPhone 3GS. Sogar das Testgerät lässt sich eindeutig als iPhone 3GS identifizieren. Das „iPhone 4“ wird von Mobilcom Debitel mit Vodafone ...

Weiterlesen »

Abgezockt auf dem iPhone 4: Telekom, dtms GmbH und Der Heiße Draht Verlagsgesellsch. mbH & Co. KG

Vor wenigen Tagen habe ich meine Mobilfunkrechnung für mein iPhone 4 erhalten. Nach dem öffnen der Rechnung, war ich sehr schockiert. Der Abrechnungsbetrag für den Monat Oktober 2010 belief sich auf 299,50 Euro. Ich nutze einen Complete Tarif, der mir 240 Freiminuten und 240 frei SMS bietet, das komplette Paket zu einem Preis von knappen 60 Euro (im Normalfall). Im ...

Weiterlesen »

Schlechte Nachrichten für iPhone 3G Nutzer: keine AirPlay-Funktion mit kommenden iOS Update!

Wie das Apple Blog 9to5mac.com herausgefunden hat, wird das kommende iOS Update auf Version 4.2 für Besitzer des iPhone Modells 3G keine Unterstützung der neuen AirPlay Funktion bieten. Bereits in der zuletzt veröffentlichten Beta-Version von iOS 4.2 sei dem Bericht des Magazins zufolge die AirPlay-Unterstützung für das Vorgängermodell herausgefallen. Allem Anschein nach unterbindet der amerikanische iPhone-Hersteller verschiedene Dienste auf den ...

Weiterlesen »

OCRKit: Texte von Bildern auf dem iPhone einlesen

Vor wenigen Tagen erschien ein Update der App OCRKit. Mit Hilfe von OCRKit, könnt Ihr bevorzugt mit dem iPhone 3GS und dem iPhone 4 Bilder einscannen und euch den Text auf dem iPhone ausgeben lassen. Das OCRKit verwendet die Optical Character Recognition Technologie, welche o. g. Funktion ermöglicht. Die neue Version unterstützt folgende Sprachen: Deutsch, Bulgarisch, Dänisch, Englisch, Estnisch, Französisch, ...

Weiterlesen »

Vorsicht leere Päckchen: Bei O2 bestellte iPhone 4 werden geklaut!

Immer mehr O2 Kunden beschweren sich über das Versandhaus Hermes. Nachdem sehnlichst das neue iPhone 4 erwartet wurde und trotz Serverüberlastung noch rechtzeitig eine Bestellung durchging, schauen regelmäßig die Kunden in leere Päckchen. Was ist das los? Das fragen nicht nur wir uns. Anscheinend gibt es gewisse Hintermänner die sich ohne Rücksicht auf Verluste die begehrten Smartphones unter den Nagel ...

Weiterlesen »

Überhitzungsgefahr der Netzteile: Supermarktkette Real stoppt iPhone-Verkauf!

Wie heise online heute berichtet stoppt die Supermarktkette Real den Verkauf des Apple Smartphones iPhone 4 mit sofortiger Wirkung. Auch wir hatten bereits am Wochenende über den Sonderverkauf des iPhone 4 bei dem Handelsriesen berichtet. Im Werbeflyer wurde das SIM-Lock freie Apple Handy mit 32 GB zwar zu einem Preis von 999 Euro angepriesen, aber vor Ort in den Läden ...

Weiterlesen »