Home » Thema: iPhone 4 (Seite 20)

iPhone 4 - Alle Informationen & News zum Apple iPhone 4

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPhone 4

Im Juni 2010 präsentierte Steve Jobs im Rahmen einer Keynote auf der WWDC das iPhone 4. Der iPhone 3GS Nachfolger wartete dabei mit einem neuen Design auf. Apple trennte sich von den Rundungen und machte das iPhone kantiger. Dabei wurde weiterhin viel Wert auf ein schlichtes und zeitloses Design gelegt. Das iPhone 4 war wesentlich schneller als das iPhone 3GS was zuletzt auch dem neuen Apple A4 Prozessor zu verdanken war. Zunächst war das iPhone 4 nur in der Farbe Schwarz erhältlich. Ab dem 28. April 2011 bot Apple auch eine weiße Version zum Verkauf an.
iPhone 4

Das iPhone 4 und der Hype um ein neues Apple Smartphone

Das neue iPhone 4 Design setzte unter anderem auf einen rostfreien Edelstahlrahmen, der zugleich auch als Antenne fungierte. Die Vorder- und Rückseite des Smartphones wurde mit kratzfesten und sehr stabilen Gorilla-Glas versehen.

Das Antennagate

Das iPhone 4 sorgte nicht nur mit dem großartigen Verkaufshype für Schlagzeilen, sondern auch mit den angeblichen Empfangsproblemen. So wurde kritisiert, dass das Smartphone beim Umfassen der Seiten-Partie Empfangseinbußen verzeichnete. Steve Jobs bezog zu diesem Vorwurf Stellung und demonstrierte, dass das ein generelles Problem sei, dass auch bei der Konkurrenz auftaucht. So konnte ähnliche Ergebnisse mit Smartphones aus dem Hause Samsung und HTC beispielsweise beobachtet werden. Um die aufgebrachte Masse zu beruhigen, verschenkte Apple kostenlose Bumper, die wiederum das Empfangssignal verstärkten. Wer weiterhin unzufrieden war, der hatte sogar die Option das iPhone 4 gegen Erhalt des Kaufpreises zurück zu geben. Apple selbst konnte die Empfangseinbußen auch nicht auf Software-Basis beheben. Folgemodelle wie das iPhone 4S, iPhone 5 und Co verfügten über zwei Antennen, die abweichend von der iPhone 4 Konstruktion verarbeitet wurden.

iPhone 4 Vorstellung

Die iPhone 4 Kamera und Display

Die Kamera beim iPhone 4 verfügte über eine Auflösung von 5 MP und schoss auch deutlich bessere Fotos als das iPhone 3GS. Mit an Bord war auch ein LED Blitz und ein fünffach optischer Zoom. Ein weiteres Highlight war das hochauflösende Retina-Display, welches einen neuen Maßstab innerhalb Appels Display-Technologie setzte. Mit einer Auflösung von 326 ppi (960 × 640 Pixel) war die Anzeige gestochen scharf. Das Retina Display verfügte über mehr Pixel, als das Auge wahrnehmen kann und kommt bis heute bei den Folge-Generationen des iPhones zum Einsatz. Mittlerweile setzt Apple auch bei den MacBooks auf ein hochauflösendes Retina Display.

Facetime

Mit dem iPhone 4 war es auch zum ersten Mal möglich mit anderen Kontakten über Facetime, also Videotelefonie, kommunizieren zu können. Das iPhone 4 war schnell genug und verfügte über eine ausreichend große Frontkamera um einen reibungslosen Chat zu ermöglichen. Das Facetime-Feature konnte zunächst nur mit einer W-Lan Verbindung genutzt werden. Später gab Apple auch den Support von mobilen Internet frei.

Erfolge

Am 24. Juni 2010 startete der Verkauf des Apple iPhone 4 in den USA, Frankreich, England, Japan und Deutschland. Innerhalb der ersten 24 Stunden wurde das iPhone 4 über 600.000 Mal vorbestellt. Dieser gigantische Ansturm auf das Gerät verzögerte den Verkaufsstart um Wochen. Es dauerte sogar mehr als einen Monat, bis das iPhone 4 einigermaßen konstant in den einzelnen Läden verfügbar war. Innerhalb der ersten drei Verkaufstage wurde das iPhone 4 laut Apple mehr als 1,7 Millionen Mal verkauft.

Im Oktober 2011 präsentierte Apple mit dem iPhone 4s den Nachfolger des begehrten iPhone 4. Dieses Modell konnte nicht an dem gigantischen Erfolg des Vorgängers anknüpfen. Dennoch verkauft sich ein neues iPhone auch heute noch wie warme Semmel.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPhone 4



Londoner Apple Stores stellen iPhone 4 ohne Vertrag- Verkauf ein & Borderlinx Bericht!

Informationen von iFun zur Folge, gibt es das iPhone 4 in allen 4 Londoner Apple Stores nur noch in Verbindung mit einem zwei Jahres Vertrag. Ohne Simlock und ohne Vertrag kann man das begehrte Apple Smartphone, in England, nur noch online bei Apple bestellen. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Wie wir bereits berichteten, entwickelte sich in den letzen ...

Weiterlesen »

iPhone 4 – bald neue Tarife bei der Telekom?

Nachdem nun klar ist dass die Telekom ihre Exklusivvermarktungsrechte für das iPhone verlieren wird und neben Vodafone auch o2 das Kultsmartphone anbieten darf, wird nun fleißig darüber spekuliert dass die Telekom etwas an den Tarifen schraubt. Wundern würde es bei der wachsenden Konkurrenz wohl keinen. Gerüchten zufolge, die derzeit vor allem durch das Portal iphone-ticker.de verbreitet werden, soll es im ...

Weiterlesen »

Gerücht: Verbaut Apple ein Super-Amoled-Display im iPhone 5?

Glaubt man dem Gerücht der amerikanischen Seite oled-display.net so plant Apple in Kooperation mit Samsung das neue iPhone 5 mit einem Super- Amoled- Display auszustatten. Die Produktion soll von 3 Millionen auf 30 Millionen Panels pro Monat angehoben werden um Apple genug Ressourcen zur Verfügung stellen zu können. Samsung Mobile Display und Apple sollen zusammen an einem neuen Projekt arbeiten. ...

Weiterlesen »

Videokamera-Vergleich: Nokia N8 vs. iPhone 4

Der finnische Konzern Nokia hat am Donnerstag nun damit begonnen, sein neuestes Smartphone-Flaggschiff N8 an die Konsumenten auszuliefern. Nokia siedelt das neue Handy ganz klar in Konkurrenz zu Apples iPhone 4 an. Eines der vielen Features, welches bei dem neuen Nokia Highlight N8 besonders zur Geltung kommen soll, ist die integrierte Kamera. Während beim Apple Handy iPhone 4 lediglich eine ...

Weiterlesen »

Telekom: Online-Rabatt-Aktion bei iPhone-Tarifen!

Die Deutsche Telekom, Noch-Exklusivanbieter des Apple iPhone in Deutschland, startet ab sofort mit einer Online-Rabatt-Aktion bei den iPhone Tarifen. Scheinbar fühlt sich der Mobilfunkanbieter genötigt dem drohenden Verlust des Exklusivvertriebs für das Apple Smartphone etwas entgegenzusetzen. So gewährt das Unternehmen bei Online-Bestellung eines neuen iPhone Mobilfunk-Vertrages dem Kunden eine Ermäßigung von satten 10 Prozent Rabatt beim monatlichen Grundpreis und das ...

Weiterlesen »

Apples Quartalszahlen kommen am 18. Oktober

Verschiedenen Analysten zu Folge soll Apple im gestern abgelaufenen Quartal mal wieder verschiedene Rekordwerte erreicht haben. So sollen zum Beispiel noch kein Quartal gegeben haben, in dem derart viele Macs verkauft wurden wie im letzten. Laut der QuickTime-Seite soll die Präsentation der Quartalszahlen am 18. Oktober stattfinden. Dies geht aus der Stream-Seite von Apple hervor, auf der die Vorstellung der ...

Weiterlesen »

Telekom: Ab 4. November neue iPhone-Verträge

Die Exklusivität der Telekom in Bezugnahme auf den iPhone Vertrieb hat bald ein Ende. Vodafone und eventuell auch O2 stehen in den Startlöchern und wollen ebenfalls das neue iPhone in absehbarer Zeit ihren Kunden anbieten. Laut Informationen von iPhone Ticker soll am 4. November das Exklusivrecht der Telekom fallen. Mit dieser Tatsache einhergehend ist ein Handeln der Telekom nun erforderlich ...

Weiterlesen »

Hinweise auf zwei weitere iPhone-Modelle aufgetaucht

Hacker haben in der Firmware der Beta von iOS 4.2 interessante Hinweise gefunden: im Programmcode des neuen Betriebssystems wurde neue Kennungen für möglicherweise zukünftige iPhones ausfindig gemacht. So wurden laut dem Magazin teltarif.de die Kennzeichnungen „iPhone 3,2“ sowie „iPhone 3,3“ ausgemacht. Dass dies irgendwo in dem Programmcode von iOS 4.2 zu finden ist, ist zwar erst einmal nichts Besonders, doch ...

Weiterlesen »

iStudio 6: Videos, Bilder und Musik auf dem iPad und iPhone 4 bequem konvertieren!

So langsam ist es nervig, manche Videos, Bilder oder Musikstücke lediglich auf dem heimischen Rechner betrachten zu können. Schließlich befinden wir uns in einer modernen digitalen und vor allem mobilen Gesellschaft. Die neue S.A.D. Software iStudio 6 verschafft dem allgemeinen Problem Abhilfe und befreit die beliebten Medien aus den Fängen des heimischen Rechners und versorgt zudem alle mobilen Apple Geräte. ...

Weiterlesen »

iPhone 4 ab 28.Oktober offiziell bei Vodafone!

In den letzten Tagen haben sich die Gerüchte bezüglich einem Verkauf des Apple Handys iPhone 4 über den Netzbetreiber Vodafone immer mehr verdichtet. Neben ersten Werbeaufstellern, welche bereits vor den Vodafone Shops gesichtet wurden und einer Datenbank für kaufwillige Interessenten, die online geschaltet wurde, wurden gerüchteweise die Monate Oktober und November für den Fall des iPhone 4 Monopols in Deutschland ...

Weiterlesen »