Home » Thema: iPhone 4 (Seite 30)

iPhone 4 - Alle Informationen & News zum Apple iPhone 4

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPhone 4

Im Juni 2010 präsentierte Steve Jobs im Rahmen einer Keynote auf der WWDC das iPhone 4. Der iPhone 3GS Nachfolger wartete dabei mit einem neuen Design auf. Apple trennte sich von den Rundungen und machte das iPhone kantiger. Dabei wurde weiterhin viel Wert auf ein schlichtes und zeitloses Design gelegt. Das iPhone 4 war wesentlich schneller als das iPhone 3GS was zuletzt auch dem neuen Apple A4 Prozessor zu verdanken war. Zunächst war das iPhone 4 nur in der Farbe Schwarz erhältlich. Ab dem 28. April 2011 bot Apple auch eine weiße Version zum Verkauf an.
iPhone 4

Das iPhone 4 und der Hype um ein neues Apple Smartphone

Das neue iPhone 4 Design setzte unter anderem auf einen rostfreien Edelstahlrahmen, der zugleich auch als Antenne fungierte. Die Vorder- und Rückseite des Smartphones wurde mit kratzfesten und sehr stabilen Gorilla-Glas versehen.

Das Antennagate

Das iPhone 4 sorgte nicht nur mit dem großartigen Verkaufshype für Schlagzeilen, sondern auch mit den angeblichen Empfangsproblemen. So wurde kritisiert, dass das Smartphone beim Umfassen der Seiten-Partie Empfangseinbußen verzeichnete. Steve Jobs bezog zu diesem Vorwurf Stellung und demonstrierte, dass das ein generelles Problem sei, dass auch bei der Konkurrenz auftaucht. So konnte ähnliche Ergebnisse mit Smartphones aus dem Hause Samsung und HTC beispielsweise beobachtet werden. Um die aufgebrachte Masse zu beruhigen, verschenkte Apple kostenlose Bumper, die wiederum das Empfangssignal verstärkten. Wer weiterhin unzufrieden war, der hatte sogar die Option das iPhone 4 gegen Erhalt des Kaufpreises zurück zu geben. Apple selbst konnte die Empfangseinbußen auch nicht auf Software-Basis beheben. Folgemodelle wie das iPhone 4S, iPhone 5 und Co verfügten über zwei Antennen, die abweichend von der iPhone 4 Konstruktion verarbeitet wurden.

iPhone 4 Vorstellung

Die iPhone 4 Kamera und Display

Die Kamera beim iPhone 4 verfügte über eine Auflösung von 5 MP und schoss auch deutlich bessere Fotos als das iPhone 3GS. Mit an Bord war auch ein LED Blitz und ein fünffach optischer Zoom. Ein weiteres Highlight war das hochauflösende Retina-Display, welches einen neuen Maßstab innerhalb Appels Display-Technologie setzte. Mit einer Auflösung von 326 ppi (960 × 640 Pixel) war die Anzeige gestochen scharf. Das Retina Display verfügte über mehr Pixel, als das Auge wahrnehmen kann und kommt bis heute bei den Folge-Generationen des iPhones zum Einsatz. Mittlerweile setzt Apple auch bei den MacBooks auf ein hochauflösendes Retina Display.

Facetime

Mit dem iPhone 4 war es auch zum ersten Mal möglich mit anderen Kontakten über Facetime, also Videotelefonie, kommunizieren zu können. Das iPhone 4 war schnell genug und verfügte über eine ausreichend große Frontkamera um einen reibungslosen Chat zu ermöglichen. Das Facetime-Feature konnte zunächst nur mit einer W-Lan Verbindung genutzt werden. Später gab Apple auch den Support von mobilen Internet frei.

Erfolge

Am 24. Juni 2010 startete der Verkauf des Apple iPhone 4 in den USA, Frankreich, England, Japan und Deutschland. Innerhalb der ersten 24 Stunden wurde das iPhone 4 über 600.000 Mal vorbestellt. Dieser gigantische Ansturm auf das Gerät verzögerte den Verkaufsstart um Wochen. Es dauerte sogar mehr als einen Monat, bis das iPhone 4 einigermaßen konstant in den einzelnen Läden verfügbar war. Innerhalb der ersten drei Verkaufstage wurde das iPhone 4 laut Apple mehr als 1,7 Millionen Mal verkauft.

Im Oktober 2011 präsentierte Apple mit dem iPhone 4s den Nachfolger des begehrten iPhone 4. Dieses Modell konnte nicht an dem gigantischen Erfolg des Vorgängers anknüpfen. Dennoch verkauft sich ein neues iPhone auch heute noch wie warme Semmel.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPhone 4



Apple: Rückrufaktion des iPhone 4 wird nicht stattfinden!

Nach langen Diskussionen rund um das iPhone 4 und die immer wieder damit verbundene Antennenproblematik soll ein Informant der New York Times nun für Klarheit im Dschungel der Spekulationen sorgen. Man ist sich einig, dass Apple das iPhone 4 nicht zurückrufen wird. Der Grund dafür sei recht einfach, so der Informant, der nicht autorisiert sei über dieses Thema zu sprechen ...

Weiterlesen »

Apple- Frühzeitige Warnungen vor Antennenproblemen scheinbar Missachtet!

Wie das News Magazin Bloomberg berichtet, soll Ruben Caballero der „Senior Director Engineering iPhone/iPod“ letztes Jahr bereits das Apple Management einhellig vor Problemen mit dem neuen Design des iPhone 4 gewarnt haben. Nachdem sich das Führungsteam rund um Steve Jobs aus einer Vielzahl an iPhone 4 Entwürfen von Jonathan Ives Industriedesign-Team für den aktuellen Rahmen entschied, meldete sich Caballero mehrmals ...

Weiterlesen »

Apple bringt iOS 4.1 Beta und aktualisiertes SDK!

Über Nacht stellte Apple eine erste Beta des iOS 4.1 für alle registrierten iPhone und iPod touch Entwickler zur Verfügung, um erste Tests durchführen zu können. „iOS SDK and iOS 4.1 beta are now available from the iPhone Dev Center. Apps built with iOS SDK 4.1 beta should only be tested on devices running iOS 4.1. Make sure to read ...

Weiterlesen »

iPhone 4 – heimliche Umtausch-Aktion von Apple?

Ein Nutzer des US-Technikblog gizmodo.com berichtet über ein merkwürdiges Vorkommnis. Stimmt der Bericht, so legt er die Vermutung nahe, dass Apple bereits still und heimlich mit einem Umbau des iPhone 4 begonnen hat. Mit seinem neuen iPhone 4 gab es nach Angaben des Nutzers allerhand Probleme. Dazu zählte neben dem bekannten Empfangsproblem auch, dass der Annäherungssensor des iPhones nicht korrekt ...

Weiterlesen »

iPhone 4 kann ab sofort auch in Österreich u.a. für Bestandskunden vorbestellt werden!

Ab sofort kann das begehrte iPhone 4 auch in Österreich bei T-Mobile und orange.at mit Bestandskunden-Status vorbestellt werden. Trotz der Lieferengpässe sollen bis Ende Juli alle Vorbestellungen abgehandelt sein. Im Gegensatz zu deutschen Bestellungen gibt es bei orange.at die Option des weißen iPhones sofort. Ob T-Mobile Österreich ebenfalls das weiße iPhone von Beginn an anbietet wird sich im Laufe des ...

Weiterlesen »

DevTeam: iPhone 4 Unlock und Jailbreak endlich geglückt!

Nach den eher verhaltenen Neuigkeiten über Geohots Rückzug aus der Jailbreak- Szene gibt es nun klare Aussagen aus dem Lager des DevTeams. Die Entwickler-Gemeinde rund um musclenerd und planetbeing meldet sich mit tollen Neuigkeiten zurück. Der Jailbreak ist bereits geglückt. Der Unlock des neuen iPhone 4 stellte das Team vor eine größer Herausforderung, welche jedoch nach neusten Twitter-Erkenntnissen ebenfalls erfolgreich ...

Weiterlesen »

PR-Experten: iPhone4 Rückruf scheint unvermeidlich

Das iPhone 4 und sein Antennenproblem scheinen sich zu Apples Waterloo zu entwickeln. Nachdem bereits gestern die amerikanische Ausgabe der Stiftung Warentest Kunden davon abgeraten hat, das iPhone 4 wegen des bekannten Signalverlustes zu kaufen, schlagen die Wellen heute noch höher. So zitiert Leander Kahney von CultofMac eine Reihe von PR-Experten, die sich dafür aussprechen, dass Apple eine Rückruf-Aktion des ...

Weiterlesen »

GeoHot verabschiedet sich aus der Jailbreak-Szene!

Wie wir bereits berichteten, wird es seitens GeoHot so schnell kein stabiles iPhone 4 Jailbreak geben. Nun erreichten uns die Schreckensnachrichten, dass GeoHot seine „Karriere“ als Jailbreaker und PS3 Hacker endgültig an den Nagel hängt. Aktuell nahm GeoHot seinen weltweit bekannten Blog für den Großteil der User offline. Lediglich geladene Besucher haben ab sofort noch den Zugang. GeoHots Twitter-Account listete ...

Weiterlesen »

GEOHOT: Kein Interesse mehr an iPhone 4 Jailbreak

Jailbreak-Urgestein Geohot (George Hotz) hat gestern auf seinem Blog veröffentlicht, dass er die Arbeit am Jailbreaken einstelle. „Die Nachricht vom Entsperren des iPhone 4, ist ein Fake!“ ,schrieb er. „Er habe keine Lust mehr! Die ständigen Forderungen wären ihm zu viel“, berichtete er desweiteren auf seinem Blog. Früher sei der Jailbreak noch eine Herausforderung gewesen. Man habe durch die Motivation ...

Weiterlesen »

NICHT NACHMACHEN: iPhone 4 in der Mikrowelle!

Man soll es ja eigentlich nicht glauben. Während die halbe Welt noch sehnsüchtig auf das bestellte iPhone 4 von Apple wartet, da das Unternehmen der weiterhin stark anhaltenden Nachfrage nach dem Smartphone aufgrund von Lieferengpässen nicht nachkommt, haben manche Zeitgenossen anscheinend nichts besseres zu tun, als das begehrte Stück Hardware in die Mikrowelle zu stecken. Das Magazin Spielefilmetechnik (SFT) berichtet ...

Weiterlesen »