Home » Thema: iPhone 4 (Seite 40)

iPhone 4 - Alle Informationen & News zum Apple iPhone 4

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPhone 4

Im Juni 2010 präsentierte Steve Jobs im Rahmen einer Keynote auf der WWDC das iPhone 4. Der iPhone 3GS Nachfolger wartete dabei mit einem neuen Design auf. Apple trennte sich von den Rundungen und machte das iPhone kantiger. Dabei wurde weiterhin viel Wert auf ein schlichtes und zeitloses Design gelegt. Das iPhone 4 war wesentlich schneller als das iPhone 3GS was zuletzt auch dem neuen Apple A4 Prozessor zu verdanken war. Zunächst war das iPhone 4 nur in der Farbe Schwarz erhältlich. Ab dem 28. April 2011 bot Apple auch eine weiße Version zum Verkauf an.
iPhone 4

Das iPhone 4 und der Hype um ein neues Apple Smartphone

Das neue iPhone 4 Design setzte unter anderem auf einen rostfreien Edelstahlrahmen, der zugleich auch als Antenne fungierte. Die Vorder- und Rückseite des Smartphones wurde mit kratzfesten und sehr stabilen Gorilla-Glas versehen.

Das Antennagate

Das iPhone 4 sorgte nicht nur mit dem großartigen Verkaufshype für Schlagzeilen, sondern auch mit den angeblichen Empfangsproblemen. So wurde kritisiert, dass das Smartphone beim Umfassen der Seiten-Partie Empfangseinbußen verzeichnete. Steve Jobs bezog zu diesem Vorwurf Stellung und demonstrierte, dass das ein generelles Problem sei, dass auch bei der Konkurrenz auftaucht. So konnte ähnliche Ergebnisse mit Smartphones aus dem Hause Samsung und HTC beispielsweise beobachtet werden. Um die aufgebrachte Masse zu beruhigen, verschenkte Apple kostenlose Bumper, die wiederum das Empfangssignal verstärkten. Wer weiterhin unzufrieden war, der hatte sogar die Option das iPhone 4 gegen Erhalt des Kaufpreises zurück zu geben. Apple selbst konnte die Empfangseinbußen auch nicht auf Software-Basis beheben. Folgemodelle wie das iPhone 4S, iPhone 5 und Co verfügten über zwei Antennen, die abweichend von der iPhone 4 Konstruktion verarbeitet wurden.

iPhone 4 Vorstellung

Die iPhone 4 Kamera und Display

Die Kamera beim iPhone 4 verfügte über eine Auflösung von 5 MP und schoss auch deutlich bessere Fotos als das iPhone 3GS. Mit an Bord war auch ein LED Blitz und ein fünffach optischer Zoom. Ein weiteres Highlight war das hochauflösende Retina-Display, welches einen neuen Maßstab innerhalb Appels Display-Technologie setzte. Mit einer Auflösung von 326 ppi (960 × 640 Pixel) war die Anzeige gestochen scharf. Das Retina Display verfügte über mehr Pixel, als das Auge wahrnehmen kann und kommt bis heute bei den Folge-Generationen des iPhones zum Einsatz. Mittlerweile setzt Apple auch bei den MacBooks auf ein hochauflösendes Retina Display.

Facetime

Mit dem iPhone 4 war es auch zum ersten Mal möglich mit anderen Kontakten über Facetime, also Videotelefonie, kommunizieren zu können. Das iPhone 4 war schnell genug und verfügte über eine ausreichend große Frontkamera um einen reibungslosen Chat zu ermöglichen. Das Facetime-Feature konnte zunächst nur mit einer W-Lan Verbindung genutzt werden. Später gab Apple auch den Support von mobilen Internet frei.

Erfolge

Am 24. Juni 2010 startete der Verkauf des Apple iPhone 4 in den USA, Frankreich, England, Japan und Deutschland. Innerhalb der ersten 24 Stunden wurde das iPhone 4 über 600.000 Mal vorbestellt. Dieser gigantische Ansturm auf das Gerät verzögerte den Verkaufsstart um Wochen. Es dauerte sogar mehr als einen Monat, bis das iPhone 4 einigermaßen konstant in den einzelnen Läden verfügbar war. Innerhalb der ersten drei Verkaufstage wurde das iPhone 4 laut Apple mehr als 1,7 Millionen Mal verkauft.

Im Oktober 2011 präsentierte Apple mit dem iPhone 4s den Nachfolger des begehrten iPhone 4. Dieses Modell konnte nicht an dem gigantischen Erfolg des Vorgängers anknüpfen. Dennoch verkauft sich ein neues iPhone auch heute noch wie warme Semmel.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPhone 4



Patentantrag für Solar-iPhone aufgetaucht

Seit gestern geistern vielfach Informationen zu einem neuen Patentantrag für kapazitive Touchscreens durch die Medien, den Apple gestellt haben soll. Dies geht aus einer von patentlyapple.com veröffentlichten Pressemeldung hervor. Demnach könnten zukünftige iPhones, sowie auch iPods und iPads mit Solarzellen ausgestattet werden. Das Besondere an dem Patentantrag ist jedoch, dass sich die Solarzellen nicht, wie bei manchen anderen schon existierenden ...

Weiterlesen »

WWDC 2010 Keynote Video- iPhone 4 und mehr!

Ab sofort ist der Videomittschnitt der gestrigen Keynote auf apple.com einsehbar. Steve Jobs überzeugt einmal wieder in ganzer Linie. Die Rhetorik , die Mimik und Gestik bei der Keynote zeigen einen gewohnt lässigen Jobs, der mit seinem Publikum umzugehen weiß. Die genannten Fakten und Zahlen der letzen 3 Jahre bezugnehmend auf die Entwicklungsgeschichte des iPhones und des App Stores sprechen ...

Weiterlesen »

Das iPhone 4 ab 24. Juni in Deutschland erhältlich!

Unsere Gefühlen haben uns einmal wieder nicht im Stich gelassen. Wir wussten, dass etwas in der Luft liegt. Nun ist es eingetroffen und das neue iPhone 4 offiziell knapp 3 Stunden „alt“. Die zuvor angestellten Vermutungen hinsichtlich des neuen iPhones stimmen alle überein. Der einzige, für den einen mehr für den anderen weniger überraschende Fakt, war der Name der neuen ...

Weiterlesen »

iPhone 3 GS zukünftig nur noch mit 8 GB

Nach der Vorstellung des iPhone 4 anlässlich der WWDC (wir berichteten), kann der findige Apple Jünger auf der Apple Homepage lesen, dass das bisherige iPhone 3 GS zukünftig anscheinend nur noch 8 GB besitzen wird. Während der Vorstellung wurde diese interessante Tatsache von Steve Jobs außen vor gelassen, er erwähnte lediglich, dass das iPhone 3 GS für 99 US Dollar ...

Weiterlesen »