Home » Thema: iPhone 4S (Seite 11)

Apple iPhone 4s: Das iPhone für Einsteiger

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPhone 4S

Phil Schiller stellte das iPhone 4s am 4. Oktober 2011 der Allgemeinheit vor. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des iPhone 4. Rein äußerlich unterschieden sich die beiden iPhone Modelle kaum. Im Inneren werkelt beim iPhone 4s allerdings ein schnellerer Prozessor. Das kleine s steht hier allerdings nicht, wie von Vielen zuvor angenommen, für „Speed“ sondern für „Siri“. Hierbei handelt es sich um die intelligente Sprachsteuerung, die seit iOS 5.0 auf den Apple iDevices verfügbar ist und stets von Apple verbessert wird.

iPhone 4s Features und Erfolge

Das iPhone 4s ist die letzte iPhone Generation, die mit einem handlichen 3,5 Zoll Display ausgestattet wurde. Seit 2012 setzt Apple beim iPhone 5 auf ein vier Zoll großes Display. In Zukunft sind noch größere Displays geplant. Vom Design her gibt es kaum Unterschiede zum iPhone 4. Minimale Abweichungen können jedoch bei den Einkerbungen am oberen Metall-Rahmen festgestellt werden. Zudem hat Apple die Bedienelemente an der linken Seite um wenige Millimeter nach unten verschoben.

iPhone 4s

Das iPhone 4s verfügt über ein scharfes Retina-Display welches über eine Auflösung von 640 × 960 Pixel verfügt. Eine weitere Neuerung ist die 8 Megapixel-Kamera, die auch bei den Folgemodellen, dem iPhone 5 und iPhone 5s noch vorhanden ist. Die iSight-Kamera ist in der Lage Full-HD Videos mit 1080p aufzeichnen zu können. Desweiteren setzt Apple bei dieser iPhone Generation auf zwei statt nur einer Antenne. Das folgt aus dem „Antennagate“, welches beim iPhone 4 für Schlagzeilen sorgte. Wurde das iPhone 4 mit der Hand umschlossen, nahm die Signalstärke des Empfangs ab. Dieser Griff wurde recht schnell als der „Todesgriff“ bezeichnet. Mit den beiden Antennen im iPhone 4s konnte Apple dem Problem, zumindest bedingt, Abhilfe schaffen.

iPhone 4s Antennen

Apple setzt beim iPhone 4s auf den hauseigenen Apple-A5-Dualcore-Prozessor, der für die damaligen Verhältnisse schon recht schnell war. In den Farben schwarz und weiß war das iPhone erhältlich. Desweiteren konnte man zwischen 16 GB, 32 GB und erstmals auch 64 GB Speicher wählen. Das iPhone 4s geriet trotz den Neuerungen alsbald in die Kritik. Als Hauptangriffspunkt erwies sich die durchwachsene Akku-Leistung, die im Vergleich mit dem iPhone 4 noch bedürftiger war. Das lag unter anderem an dem neuen Antennensystem. So wechselte das iPhone 4s automatisch zu der Antenne, die ein besseres Signal hat.

Weiterhin im Online Store verfügbar

Apple bietet das iPhone 4s nach wie vor im Online Store als Einsteiger-iPhone an. Denkbar ist, dass es jedoch spätestens nach dem Release des iPhone 6 beziehungsweise iPhone Air gänzlich von der Bildfläche verschwindet. Das iPhone 4s hat ausgedient und verfügt zudem über den nicht mehr als Standard angesehenen 30 Pin Dock Connector. Apple setzt bei den neuen iDevices auf den wesentlich kleineren Lightning-Anschluss.

Insgesamt hat das iPhone 4s ziemlich lange durchgehalten. Es traten jedoch mit dem Release von iOS 7 Probleme mit dem W-Lan Modem auf. Diese konnte Apple nur teilweise beheben und musste sogar Geräte innerhalb der Garantie-Zeit umtauschen.

iPhone 4s Keynote 2011

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPhone 4S



Apple bringt iOS 5.0.1 Update für iPhone 4S (9A406) und iOS 4.4.4 für den Apple TV 2

Apple hat aktuell noch zwei „Mini-Updates“ unter die gemeine Fan-Masse gebracht. Während der Apple TV 2 dank iOS 4.4.4 ein Mehr an Stabilität und allgemeine Verbesserungen mit sich bringt, hält sich das iOS 5.0.1 Update, das lediglich dem iPhone 4S dienen soll, eher in Grenzen (was die Fixes anbelangt). Ob das aktualisierte iOS 5.0.1 nun wirklich die Wende bezugnehmend auf ...

Weiterlesen »

iPhone-Nutzer klagen über Ortungsprobleme – ist GLONASS Schuld?

Seit Anfang der Woche häufen sich in Apples Support-Forum Berichte, nach denen das iPhone 4S zunehmend Ortungsschwierigkeiten hat. Betroffen sind sowohl Firmware 5.0 als auch 5.0.1, auch die Beta von 5.1 scheint betroffen zu sein. Das Problem tritt ausschließlich im Zusammenhang mit der automatischen Zeit-Zonen-Einstellung auf. Hierbei wird im Hintergrund geprüft, wo sich das iPhone befindet, um die Systemuhrzeit entsprechen ...

Weiterlesen »

Telekom-Aktion: iPhone 4s zum halben Preis

Ab morgen gibt es ein etwas verfrühtes Weihnachtsgeschenk von t-mobile. Bei Abschluss eines neuen Vertrages gibt es bist zum 17.12. 50 % Rabatt auf alle Mobiltelefone. Besonders interessant ist das natürlich für alle Modelle, deren Anschaffung normalerweise ordentlich ins Geld gehen würde. Also besonders allen Smartphones, insbesondere natürlich dem iPhone 4s. Die Aktion nennt sich „Ganzer Tag, Halber Preis“ und ...

Weiterlesen »

Videoclip Tipp: Siri lernt rappen! [Notorious Siri]

Ambitionierte Hacker haben vor einiger Zeit Siris Protokoll knacken können, und diese für alle zur Verfügung gestellt. Die Folge ist eine Reiher kurioser aber auch eindrucksvoller Hacks der Sprachassistentin. Neben der Möglichkeit via Sprachbefehl das Auto auf und zu schließen zu können, konnte Siri sogar kurzzeitig Gedanken lesen. Hinter dem Twitternamen Robb (@ceterum_censeo), verbirgt sich der diesjährige Gewinner des Music ...

Weiterlesen »

Siri für alle : Website nimmt Sprachbefehle entgegen und gleicht diese mit WolframAlpha ab [Chrome Feature]

Leider kommen bisher nur iPhone 4S Nutzer in den Genuss der neuen Sprachassistentin Siri. Das Siri durchaus Spaß machen kann, zeigt uns die ansehnliche Liste der Feststellungen, Fragen und Aufgabenbewältigungen, die die Assistentin bereits zu interpretieren versteht. Um das Siri Feature anasatzweise einmal testen zu könne, gibt es nun eine ganz amüsante Webprogrammierung für Googles Chrome Browser. Hier können Spracheingaben ...

Weiterlesen »

Statische Störgeräusche beim Telefonieren mit dem iPhone 4s

Nachdem bereits mehrere Käufer sich über eine gegenüber dem iPhone 3Gs stark verkürzte Batterielaufzeit bei ihrem iPhone 4s beschwert haben, findet sich jetzt ein neues Problem im Apple Support-Forum, das bei vielen Nutzern aufzutreten scheint. Es handelt sich um ein statisches Rauschen, das die Sprachqualität sowohl bei Telefonaten als auch bei Sprach- und Videoaufnahmen zu stören scheint. Laut Berichten der ...

Weiterlesen »

Robin Williams schildert erste Siri Erfahrungen im US Fernsehen [Video Clip]

Apple kommt bekanntlich mit  wenig Werbung aus. Einzig und allein die einschlägigen Werbeclips brennen sich in die Köpfe der Verbraucher ein. In den aktuellen Werbefilmchen spielt die neue iPhone Assistentin „Siri“ keine unwesentliche Rolle. Schließlich verkörpert sie das  iPhone 4S, Apples neustes Zugpferd im Smartphone-Sektor. Siri ist cool, Siri macht Spaß. Siri ist aber auch noch ausbaufähig. Das musste jüngst ...

Weiterlesen »

iOS 5.1 Beta 1 bringt keine Besserung beim iPhone Akkuproblem, blockiert iPhone Shortcuts und erweitert Siri APIs!

Kaum ist die erste Entwickler Beta für das anstehende iOS 5.1 Update veröffentlicht, stürzen sich die Tüftler, Bastler und Hobby iOS Experten auf die Software. Die ersten Funde wurden bereits getätigt. Neben Hinweisen auf Produkt-Updates, birgt die erste Beta auch weitere Hiobsbotschaften. Mitte November überraschte Kai Schneider mit seinen Shortcuts für das iPhone. Dank dieser kleinen Anwendungen konnte man Zielnavigationen ...

Weiterlesen »

In Erinnerung an Steve Jobs: Kogadget präsentiert gravierte Backcover für iPhone 4 und iPhone 4S!

Fans des vor Kurzem verstorbenen Apple Mitbegründers Steve Jobs, können ab sofort bei kodaget.com ein Backcover für das iPhone 4 und 4S der besonderen Art erwerben. Als Erinnerung an Steve Jobs befinden sich seine Lebensdaten sowie der Name auf der Rückseite der Cover. Schlicht und dennoch stilvoll wirken die mit dem besonderen Druck versehenen Backcover aus der K.O Gadegt Schmiede. ...

Weiterlesen »