Home » Apple (Seite 363)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Wird Google durch Bing im neuen iPhone OS doch verdrängt?

Neusten Gerüchten zur Folge werden wieder einmal heiße Verhandlungen zwischen Apple und Microsoft, bezüglich der Internet-Suchmaschine „Bing“, geführt. Manche unter, anderem auch TechCrunch, gehen sogar soweit, dass sie behaupten, Bing würde im neuen iPhone OS sogar Google ersetzen. Bislang gab es jedoch keine klaren Anzeichen für eine Implementierung von Bing im neuen iPhone OS. Die Verhandlungen sind wie bereits erwähnt ...

Weiterlesen »

Börse: Apple überholt Microsoft !

Microsoft galt bislang als größter und einflussreichster Technologiekonzern bezugnehmend auf den Börsenverlauf. Nun wendet sich das Blatt, denn Apple hat eine Menge aufgeholt und somit Microsoft auch erstmals überholt. Die Apple Aktie hatte am Mittwoch Abend einen Wert von 244,05 Dollar. Dies entspricht einem Marktkapital von 222 Milliarden Dollar. Im Vergleich zu diesem Ergebnis hatte die Microsoft beim Börsenschluss den ...

Weiterlesen »

Video Clip vom iPhone der 4.Generation!

Sam Mendes, der unter anderem bei “American Beauty” Regie führte, soll nun den neuen Werbespot oder eher eine ganze Serie an Spots für das neue iPhone HD/4G abdrehen. Informationen von Engadget zur Folge, soll einer dieser Werbespots eine Videochat-Szene enthalten, um die neue Frontkamera zu betonen. Eine typische Mutter-Tochter Konversation bildet dabei den Mittelpunkt des Kurzfilms neben der Hauptrolle des ...

Weiterlesen »

Morgan Stanley korrigiert Apple-Kursziel nach oben

Die Investmentableitung von Morgan Stanley hat das Kursziel für die Apple-Aktie im unerwartet hohem Maße nach oben korrigiert. Die Börsenspezialisten benennen das Ziel jetzt mit 310 US-Dollar pro Aktie, statt bisher 275 US-Dollar. Außerdem wurde die Einstufung der Aktie auf anders als von vielen Börsenexperten vermutet auf „Overweight“ belassen. Ausschlaggebend für die Neubewertung ist unter anderem eine detaillierte Studie der ...

Weiterlesen »

WWDC 2010: Steve Jobs hält Keynote !

Nicht mehr lange ist es bis zur Worldwide Developers Conference (WWDC) 2010, die vom 07. – 11. Juni in San Francisco stattfinden wird. Wie Apple nun heute auch offiziell auf Apple.com verlautbaren lässt, wird kein geringerer als Steve Jobs himself auch die Keynote für dieses Event wieder persönlich halten. Die genauen Themen der Veranstaltung wurden leider noch nicht bekannt gegeben. ...

Weiterlesen »

Apple lockert Garantieabwicklung für Importgeräte!

Apple und die Garantie bei Importgeräten, war bislang eine heiß diskutierte Angelegenheit und sorgte stets für Konflikte bei Apple Care oder bei der Benutzung des Onlineservices. Jedoch machte Apple bezugnehmend auf das iPad erstmals Zugeständnisse im Hinblick auf Garantiegewährleistungen von Importgeräten in Deutschland ab dem offiziellen Verkaufsstart. Der Kauf eines iPhones ohne Vertrag im Ausland kann zunächst den einen oder ...

Weiterlesen »

Apple: Zunahme an Mac-Verkäufen, weniger iPhone-Verkäufe!

Gene Munster ist ein bekannter Analyst bei Piper Jaffray. Anhand von Daten der NPD-Group können vereinzelt Prognosen getroffen werden hinsichtlich der Mac-Verkäufe sowie deren Auswirkungen auf das iPhone, iPod sowie dem iPad. In den USA haben die Mac-Verkäufe, zum Erstaunen vieler, um 39 Prozent zugenommen. Das macht zahlentechnisch ein Plus von 600.000 Geräten im Vergleich zum Vorjahr. Die Befürchtungen einzelner ...

Weiterlesen »

Apple Patent soll für mehr Übersicht im App-Dschungel sorgen!

Ein aktuell veröffentlichtes Patent von Apple soll eine gezielte Wahl von Apps ermöglichen, indem eine App Auswahl je nach Ort getroffen werden kann. Es handelt sich dabei um sogenannte ortsbezogene iPhone Apps. Diese Patent könnte ein wenig mehr Übersicht bei der täglich steigenden Anzahl an Applikationen bieten. Folgendes Szenario: Man befindet sich in einer zunächst fremden Großstadt und möchte sich ...

Weiterlesen »

Nokia klagt schon wieder gegen Apple

Apple und Nokia scheinen zwei Unternehmen im Dauerstreit zu sein. Die Finnen haben Apple nun erneut verklagt! Nokia wandte sich an das US-Bezirksgericht in Wisconsin wegen eines angeblichen erneuten Patentverstoßes. Dabei soll es gleich um fünf Einzelpatente gehen. Dieses Mal stehen vor allem Techniken für die Sprach- und Datenübertragung im Mittelpunkt. Hinzu kommen jedoch auch Patente für GPS-Funktionalitäten von Smartphones ...

Weiterlesen »

Short News: WePad Vol. 2, Sicherheitslücken im CS 4, IE 9 ohne Flash !

WePad- Vorstellung die Zweite Die deutsche Hoffnung auf dem Tablet Mark ist ganz klar der auf Linux basierende Tablet PC „WePad“. Nun kam es seitens Neofonie und 4tiitoo zur zweiten Präsentation des iPad Konkurrenten, nachdem die erste eher ein Flop war. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Aktuell wurde ein fast rundlaufendes WePad OS präsentiert. Dennoch wurden einige Mängel festgestellt. ...

Weiterlesen »