Home » Thema: Tim Cook (Seite 33)

Apple CEO Tim Cook: Wirken, Erfolge und Ziele

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Tim Cook

Tim Cook ist am 1. November 1960 in Mobile, Alabama geboren und wuchs in Robertsdale auf. Der Vater von Tim Cook war Vorarbeiter auf einer Werft und die Mom arbeitete in einer Apotheke. Tim Cook ist seit dem 24. August 2011 Chief Executive Officer (CEO) bei Apple. Bereits im Zeitraum vom Januar bis Ende Juni 2009 übernahm Cook kurzfristig das Unternehmenszepter und vertrat den damals bereits an Krebs erkrankten Steve Jobs.

Tim Cook und das iPhone

Tim Cook: Lebenslauf und Karriere bei Apple

Bevor Tim Cook die Führung der Chefetage bei Apple übernahm wurde dieser 1998 von Steve Jobs persönlich bei Apple als Senior Vice President of Operations angeheuert. Zuvor arbeitete Cook ein halbes Jahr bei Compaq und übernahm da den Aufgabenbereich als Vizepräsident für Corporate Materials. Die Anstellung bei Compaq resultierte aus der Zerschlagung des früheren Arbeitgebers Intelligent Electronics. Dort übernahm Tim Cook nämlich das operative Geschäft der Reseller Division von 1994 bis 1997. Im Jahr 1988 schloss Tim Cook seinen Master of Business Administration (MBA) an der Business School der Duke University ab. Zwischen dem Studium arbeitete Cook unter anderem bei IBM und schnupperte somit schon einmal die Luft eines angesehen Technik-Konzerns.

Als Tim Cook seine Arbeit bei Apple aufnahm, hegte Steve Jobs großes Vertrauen in seine Fähigkeiten als Führungsposition. Tim Cook erledigte im operativen Geschäft eine tolle Arbeit. Er alt als zuverlässig und erledigte seine Aufgaben gewissenhaft mit einem Hang zum Perfektionismus. Auch trockene Zahlenspiele schreckten Cook nicht ab. Bereits 2004 musste Tim Cook sogar den an Leberkrebs erkrankten Apple Chef Steve Jobs vertreten. 2009 musste Jobs erneut vertreten werden.

Tim Cook

Am 17. Januar 2011 gab der schwer-kranke Technikvisionär seinen Rücktritt bekannt und ernannte Tim Cook als seinen offiziellen Nachfolger als Apple CEO. Das Ableben von Steve Jobs war ein schwerer Schlag. Apple stand plötzlich ohne das Ideen-Genie da. Die ganze Welt trauerte und Experten bezweifelten, dass Apple auf lange Sicht diesen Menschen ersetzen kann. Tim Cook stand alsbald unter Beobachtung und konnte sich behaupten. Mittlerweile erledigt Cook einen guten Jobs und trifft auch eigene Entscheidungen.

iPhone 5s Keynote

Tim Cook präsentiert sich auch regelmäßig in der Öffentlichkeit. Nimmt an Interviews und Talk-Runden teil und engagiert sich sogar für Aktionen wie die Pride Parade. Seit der Führung von Tim Cook veröffentlichte Apple unter anderem iPad mini, das iPad Air, das iPhone 5c, das iPhone 5s, iOS 7 sowie einen stark überarbeiteten Mac Pro. Desweiteren präsentierte Tim Cook jüngst auch das neue Apple iOS 8, sowie die Health Gesundheitsplattform und das brandneue Mac OS X Yosemite.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Tim Cook



Apple und Google: Tim Cook und Larry Page suchen nach Einigung im Patentstreit

Der Hass von Steve Jobs auf Googles Betriebssystem Android ist allgemein bekannt. Im Gedächtnis geblieben ist die Aussage in der Biographie des verstorbenen Apple-Mitbegründer, er wolle Android in einem „thermonuklearen Krieg“ vernichten. Seitdem Tim Cook die Nachfolge von Steve Jobs als CEO bei Apple angetreten hat, hat sich der Umgang der Fruit Company mit der Konkurrenz ein wenig verändert. Denn ...

Weiterlesen »

Timeline: One year of Tim – Tim Cooks erstes Jahr als Apples CEO

Ziemlich genau ein Jahr ist es nun her, dass Tim Cook den Posten als CEO des inzwischen wertvollsten Unternehmens der Welt übernahm. Am 24.8. 2011 wurde er zum CEO ernannt und führt seitdem die Geschicke der Fruit Company.  Die Kollegen von Cult of Mac haben eine tolle Timeline geschaffen, die Tim Cooks erstes Jahr als CEO von Apple dokumentiert. Es ...

Weiterlesen »

Apple vs. Samsung: Tim Cook und Samsung nehmen Stellung zu dem Urteil

Wie wir berichteten, musste Samsung vor dem amerikanischen Gericht in San Jose eine große Schlappe hinnehmen. Die Beratung der Jury ging überraschend schnell von Statten, und das Urteil war vernichtend: Über 1 Milliarde Dollar Schadenersatz muss Samsung an Apple zahlen. In einem Rundbrief nimmt Apples CEO Tim Cook nun Stellung zu dem Urteil. Auch Samsung hat ein entsprechendes Statement veröffentlicht. ...

Weiterlesen »

Tim Cook: Kunden wollen keine Tablets, sondern iPads

tab-ipad

Als Apple Mitte der Woche die Bilanzen zum abgelaufenen dritten Finanzquartal bekannt gab, wurde auch CEO Tim Cook zur aktuellen Situation am hart umkämpften Tabletmarkt befragt. Dabei stand die Frage im Zentrum, wie sich das iPad gegen die preiswerte Konkurrenz von Google und Amazon behaupten wird. Cook meinte hierzu, dass es bis zum heutigen Tag keine ernsthafte Konkurrenz für das ...

Weiterlesen »

Quartalsbilanz: Apple verkauft 26 Mio. iPhones, 17 Mio. iPads, 4 Mio. Macs

Apple Store Pudong

Apple hat in der Nacht zum Mittwoch die Bilanz des dritten Finanzquartals bekannt gegeben. Neben der mittlerweile traditionellen Gewinnmaximierung folgten beeindruckende Zahlen zur Umsatzentwicklung in einigen Ländern der Welt. Besonders das iPad konnte der US-Konzern vermehrt verkaufen. Im dritten Finanzquartal konnte der IT-Konzern aus Cupertino einen Gewinn in Höhe von 8,8 Milliarden US-Dollar erwirtschaften. Dies entspricht einem Zuwachs von gut ...

Weiterlesen »

Tim Cook trifft sich auf dem Summer Camp von Allen & Co mit Medienmogulen

Tim Cook ist nicht unbedingt dafür bekannt, sich im Licht der Öffentlichkeit zu sonnen. Für gewöhnlich bleibt er den öffentlichkeitswirksamen Konferenzen und Tagungen fern und knüpft seine Kontakte eher hinter verschlossenen Türen. Diesen Mittwoch brach er mit dieser Tradition, indem er sich auf dem Summer Camp der Investmentbank Allen & Co sehen ließ. Jährliches Treffen der Medienmogule Auf besagtem Sommercamp ...

Weiterlesen »

Apple-Hardware-Chef Bob Mansfield verabschiedet sich in den Ruhestand

Style: "execs part 3 p45"

Viele aufmerksame Zuschauer der Apple-Keynotes werden Bob Mansfield, Senior Vice President im Bereich der Hardware-Entwicklung, sicherlich schon einmal in Videos und Filmen zu den technischen Leistungen zahlreicher verschiedener Apple-Geräte gesehen haben. Nun geht Mansfield Ende des Monats in den wohl verdienten Ruhestand und wird von Dan Riccio ersetzt, der bis dato Chef der Hardware-Abteilung des iPads war. Bob Mansfield ist ...

Weiterlesen »

Apple führt App Store in 32 weiteren Ländern ein

appstore

Apple hat am heutigen Donnerstag den App Store in 32 neuen Ländern gestartet und macht damit die Versprechungen des CEOs Tim Cook wahr, die er auf der WWDC machte. Der App Store ist nun in 155 Ländern der Erde verfügbar. Somit werden noch mehr Nutzer zu den bereits über 400 Millionen eröffneten Accounts hinzukommen. In folgenden Ländern bietet Apple nun ...

Weiterlesen »

Apple veröffentlicht 113 WWDC 2012 Videos für Entwickler

Lange haben wir auf die WWDC 2012 hingefiebert. Gerüchte über Gerüchte zu neuen MacBooks über einen neuen Apple HDTV bis hin zu der Vorstellung des iPhone 5 (6) flatterten nahezu im Stundentakt herein. Nun ist auch diese Entwickler-Konferenz vorbei. Das Resümee  kann sich dabei blicken lassen. Obwohl einige Fans wohl etwas mehr erwartete haben als „lediglich“ die Einführung einer neuen MacBook ...

Weiterlesen »

Apple forciert strengere Kontrollen bei Auftragsherstellern

foxconn arbeiter

Apple ist vor allem für perfekt verarbeitete Produkte bekannt. Dies fordert nicht nur der IT-Konzern selbst von seinen Zulieferern und Auftragsherstellern, sondern auch die Kunden aufgrund des im Vergleich zu anderen Geräten hohen Preises. Um weiterhin einen maximalen Qualitätsstandard für die Kunden gewährleisten zu können, erhöht Apple nun die Kontrollen bei den Unternehmen, die technische Komponenten liefern und diese zusammenstellen. ...

Weiterlesen »