Home » Thema: Tim Cook (Seite 34)

Apple CEO Tim Cook: Wirken, Erfolge und Ziele

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Tim Cook

Tim Cook ist am 1. November 1960 in Mobile, Alabama geboren und wuchs in Robertsdale auf. Der Vater von Tim Cook war Vorarbeiter auf einer Werft und die Mom arbeitete in einer Apotheke. Tim Cook ist seit dem 24. August 2011 Chief Executive Officer (CEO) bei Apple. Bereits im Zeitraum vom Januar bis Ende Juni 2009 übernahm Cook kurzfristig das Unternehmenszepter und vertrat den damals bereits an Krebs erkrankten Steve Jobs.

Tim Cook und das iPhone

Tim Cook: Lebenslauf und Karriere bei Apple

Bevor Tim Cook die Führung der Chefetage bei Apple übernahm wurde dieser 1998 von Steve Jobs persönlich bei Apple als Senior Vice President of Operations angeheuert. Zuvor arbeitete Cook ein halbes Jahr bei Compaq und übernahm da den Aufgabenbereich als Vizepräsident für Corporate Materials. Die Anstellung bei Compaq resultierte aus der Zerschlagung des früheren Arbeitgebers Intelligent Electronics. Dort übernahm Tim Cook nämlich das operative Geschäft der Reseller Division von 1994 bis 1997. Im Jahr 1988 schloss Tim Cook seinen Master of Business Administration (MBA) an der Business School der Duke University ab. Zwischen dem Studium arbeitete Cook unter anderem bei IBM und schnupperte somit schon einmal die Luft eines angesehen Technik-Konzerns.

Als Tim Cook seine Arbeit bei Apple aufnahm, hegte Steve Jobs großes Vertrauen in seine Fähigkeiten als Führungsposition. Tim Cook erledigte im operativen Geschäft eine tolle Arbeit. Er alt als zuverlässig und erledigte seine Aufgaben gewissenhaft mit einem Hang zum Perfektionismus. Auch trockene Zahlenspiele schreckten Cook nicht ab. Bereits 2004 musste Tim Cook sogar den an Leberkrebs erkrankten Apple Chef Steve Jobs vertreten. 2009 musste Jobs erneut vertreten werden.

Tim Cook

Am 17. Januar 2011 gab der schwer-kranke Technikvisionär seinen Rücktritt bekannt und ernannte Tim Cook als seinen offiziellen Nachfolger als Apple CEO. Das Ableben von Steve Jobs war ein schwerer Schlag. Apple stand plötzlich ohne das Ideen-Genie da. Die ganze Welt trauerte und Experten bezweifelten, dass Apple auf lange Sicht diesen Menschen ersetzen kann. Tim Cook stand alsbald unter Beobachtung und konnte sich behaupten. Mittlerweile erledigt Cook einen guten Jobs und trifft auch eigene Entscheidungen.

iPhone 5s Keynote

Tim Cook präsentiert sich auch regelmäßig in der Öffentlichkeit. Nimmt an Interviews und Talk-Runden teil und engagiert sich sogar für Aktionen wie die Pride Parade. Seit der Führung von Tim Cook veröffentlichte Apple unter anderem iPad mini, das iPad Air, das iPhone 5c, das iPhone 5s, iOS 7 sowie einen stark überarbeiteten Mac Pro. Desweiteren präsentierte Tim Cook jüngst auch das neue Apple iOS 8, sowie die Health Gesundheitsplattform und das brandneue Mac OS X Yosemite.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Tim Cook



WWDC 2012 Facts im Videorückblick

WWDC Videorückblick

Am Montag den 11.06.2012 fand die World Wide Devolper Conference von Apple statt. Vorgestellt wurden iOS 6, Mountain Lion, sowie das neue Retina MacBook Pro. Hier, in diesem Video, alle Neuerung im Detail zusammengefasst.

Weiterlesen »

iPad mini: Angebliche Rückseite aufgetaucht

Die Gerüchte über ein iPad mini sind nicht totzukriegen. Obwohl Steve Jobs einer kleineren Version des iPads bekanntlich ablehnend gegenüberstand, gehen zahlreiche selbsternannte Insider und Analysten davon aus, dass Apple ein Zwischenprodukt, das größentechnisch zwischen dem iPhone und dem iPad angesiedelt ist, auf den Markt bringen wird. Starke Argumente hierfür sind durchaus vorhanden. Ein billiges, kleineres iPad hätte das Potential, ...

Weiterlesen »

Fotos von angeblichem MacBook Pro Logicboard aufgetaucht: Doch kein neues Design? [WWDC 2012]

Nur noch wenige Stunden, dann ist es soweit: Bühne frei für Apples Führungsriege rund um CEO Tim Cook auf der Keynote zur WWDC 2012. Die Erwartungen sind hoch, und das nicht nur softwaretechnisch, sondern auch bezüglich der erhofften Hardware-Upgrades. Ein großes Thema sind die neuen MacBooks. Es wird erwartet, dass Apple die MacBook-Pro Reihe erneuern wird. Von Retinadisplays und dünneren ...

Weiterlesen »

Tim Cook weiß Apple-Online-Magazine und Gerüchte zu schätzen

D Konferenz

Auf der diesjährigen D10-Konferenz wurde Apples CEO Tim Cook über zahlreiche Themen interviewt. Eine Reihe von Fragen wurden gestellt, wie Apples zukünftige Strategie der Namensgebung von Produkten aussehen wird oder wie Tim Cook ursprünglich zu Apple kam. Unsere US-amerikanischen Kollegen von Macrumors waren ebenfalls vor Ort und fragten den Chef des IT-Konzerns aus Cupertino nach dessen Meinung zu Webseiten, die ...

Weiterlesen »

AllThingsD schaltet kostenlose Video-Podcasts von Steve Jobs Auftritten [iTunes Tipp]

Gestern haben wir über den Auftritt vom aktuellen Apple CEO Tim Cook bei der IT Konferenz der AllThingsD berichtet. Hier plauderte der neue Apple Chef nicht nur über die die Produktupdates 2012 sondern erinnerte auch an den verstorbenen Apple Mitgründer Steve Jobs. Und genau hier knüpft auch das Team der AllThingsD noch einmal an. Im Jahr 2003 startete die D ...

Weiterlesen »

Apple Chef Tim Cook spricht im Rahmen der D IT-Konferenz über Siri, den Apple HDTV, Steve Jobs und mehr

Der Apple CEO und Steve Jobs Nachfolger Tim Cook nahm gestern Platz auf dem „Hot Seat“ der bekannten IT Konferenz „D“. Das Moderationspaar Walt Mossberg und Kara Swisher bekamen exklusiv die Chance die brennendsten Fragen aus der Gerüchte-Küche und Co auf Tim Cook ab zu feuern. Dieser gab sich auch äußerst kooperativ beantwortete fleißig und recht umfangreich die gestellten Fragen, ...

Weiterlesen »

Tim Cook: Der Apple CEO isst mit beliebigen Mitarbeitern zu Mittag und andere Veränderungen

Tim Cook ist ein wichtiger Mann. Als CEO von Apple lenkt er die Geschicke eines der wertvollsten Unternehmens der Welt. Der Job eines CEOs ist generell kein stressfreier, der von Tim Cook dürfte ihn ganz besonders in Beschlag nehmen. Vergleicht man Cook mit seinem Vorgänger, dem legendären Steve Jobs, so fällt einem zwangsläufig der ein oder andere Unterschied auf. Um ...

Weiterlesen »

Tim Cook lehnt Mitarbeiter-Dividende ab

Erst seit kurzer Zeit zahlt Apple eine Dividende an die Aktionäre. Auch Mitarbeiter sollen eine Mitarbeiterbeteiligung (Restricted Stock Units) auf ihre Aktien erhalten. Der Apple CEO Tim Cook lehnte den Betrag nun jedoch großzügig ab. Erst im März wurde bekannt, dass Apple 2,65 US-Dollar pro Aktie Dividende an alle Anleger auszahlt. Mitarbeiter erhalten normalerweise keine Dividende, der Aufsichtsrat beschloss jedoch bestimmte RSU-Anteile ...

Weiterlesen »

Ehemaliger Apple-Mitarbeiter: Siri würde Steve Jobs zur Weißglut treiben

Die Titelstory der aktuellen Ausgabe des Magazins Fortune dreht sich rund um Tim Cook und Apple. Geschrieben von Adam Lashinsky, der auch das Buch „Inside Apple“ verfasst hat, gibt der Artikel Einblicke in die Arbeit von Tim Cook und verschafft dem Leser auch sonst einige neuen Erkenntnisse über die Fruit Company. Unter anderem beschreibt Lashinsky die Aussage eines ehemaligen Apple-Mitarbeiters ...

Weiterlesen »

Tim Cook trifft sich mit dem Sprecher des US-Repräsentantenhauses

Apple ist nicht nur der Hersteller vieler beliebten Devices – das iPhone 4s und das neue iPad brechen alle Verkaufsrekorde -, sondern vor allem auch eines: eine inneramerikanische Wirtschaftsmacht. Und als solche hat auch Apple Verbindungen zur Politik. Zwar ist die Fruit Company eher zurückhaltend, was das Thema Lobbyismus angeht, aber ganz ohne Kontakt zur hohen Politik kommt auch Apple ...

Weiterlesen »