Home » Thema: Tim Cook (Seite 36)

Apple CEO Tim Cook: Wirken, Erfolge und Ziele

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Tim Cook

Tim Cook ist am 1. November 1960 in Mobile, Alabama geboren und wuchs in Robertsdale auf. Der Vater von Tim Cook war Vorarbeiter auf einer Werft und die Mom arbeitete in einer Apotheke. Tim Cook ist seit dem 24. August 2011 Chief Executive Officer (CEO) bei Apple. Bereits im Zeitraum vom Januar bis Ende Juni 2009 übernahm Cook kurzfristig das Unternehmenszepter und vertrat den damals bereits an Krebs erkrankten Steve Jobs.

Tim Cook und das iPhone

Tim Cook: Lebenslauf und Karriere bei Apple

Bevor Tim Cook die Führung der Chefetage bei Apple übernahm wurde dieser 1998 von Steve Jobs persönlich bei Apple als Senior Vice President of Operations angeheuert. Zuvor arbeitete Cook ein halbes Jahr bei Compaq und übernahm da den Aufgabenbereich als Vizepräsident für Corporate Materials. Die Anstellung bei Compaq resultierte aus der Zerschlagung des früheren Arbeitgebers Intelligent Electronics. Dort übernahm Tim Cook nämlich das operative Geschäft der Reseller Division von 1994 bis 1997. Im Jahr 1988 schloss Tim Cook seinen Master of Business Administration (MBA) an der Business School der Duke University ab. Zwischen dem Studium arbeitete Cook unter anderem bei IBM und schnupperte somit schon einmal die Luft eines angesehen Technik-Konzerns.

Als Tim Cook seine Arbeit bei Apple aufnahm, hegte Steve Jobs großes Vertrauen in seine Fähigkeiten als Führungsposition. Tim Cook erledigte im operativen Geschäft eine tolle Arbeit. Er alt als zuverlässig und erledigte seine Aufgaben gewissenhaft mit einem Hang zum Perfektionismus. Auch trockene Zahlenspiele schreckten Cook nicht ab. Bereits 2004 musste Tim Cook sogar den an Leberkrebs erkrankten Apple Chef Steve Jobs vertreten. 2009 musste Jobs erneut vertreten werden.

Tim Cook

Am 17. Januar 2011 gab der schwer-kranke Technikvisionär seinen Rücktritt bekannt und ernannte Tim Cook als seinen offiziellen Nachfolger als Apple CEO. Das Ableben von Steve Jobs war ein schwerer Schlag. Apple stand plötzlich ohne das Ideen-Genie da. Die ganze Welt trauerte und Experten bezweifelten, dass Apple auf lange Sicht diesen Menschen ersetzen kann. Tim Cook stand alsbald unter Beobachtung und konnte sich behaupten. Mittlerweile erledigt Cook einen guten Jobs und trifft auch eigene Entscheidungen.

iPhone 5s Keynote

Tim Cook präsentiert sich auch regelmäßig in der Öffentlichkeit. Nimmt an Interviews und Talk-Runden teil und engagiert sich sogar für Aktionen wie die Pride Parade. Seit der Führung von Tim Cook veröffentlichte Apple unter anderem iPad mini, das iPad Air, das iPhone 5c, das iPhone 5s, iOS 7 sowie einen stark überarbeiteten Mac Pro. Desweiteren präsentierte Tim Cook jüngst auch das neue Apple iOS 8, sowie die Health Gesundheitsplattform und das brandneue Mac OS X Yosemite.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Tim Cook



Cook gibt neue Hoffnung auf zukünftige Zusammenarbeit mit Facebook

Auf der Aktionärsversammlung gibt sich Cook inbezug einer Zusammenarbeit mit Facebook optimistisch und betont, dass Apple die Firma unter der Leitung von Zuckerberg eher als Freund, denn als Feind sehe. Gestern fand das alljährliche Aktionärstreffen Apples statt. Hier war es Aktienbesitzern möglich, konkrete Fragen an die Firma zu stellen. Nach einem formalen Teil fand eine offne Gesprächsrunde statt, bei der ...

Weiterlesen »

Tim Cook äußert sich beim Apple Aktionärstreffen über Facebook, Geldreserven und mehr

Die Apple Aktien steigen, steigen und steigen. Schließlich hat Apple allein im letzten Quartal soviel Umsatz gemacht, wovon andere Unternehmen ein Jahr lang träumen. Dank der iPad Verkäufe führt Apple jüngst auch die Charts der „Top mobile PC sales“ an. Mit Siri schaffte es der in Cupertino ansässige Konzern zudem den letzten Kritiker in Sachen Sprachsteuerung ebenfalls positiv zu stimmen. ...

Weiterlesen »

Tim Cook hält Rede über Arbeitsbedingungen bei Apple, nimmt Stellung zum neuen iTV und mehr [Live Stream]

Apple Chef Tim Cook hat gestern eine brisante Rede im Rahmen der „Goldman Sachs Technology and Internet Conference“ gehalten. Cook nahm dabei ausreichend Bezug zur aktuellen Problematik der Arbeitsbedingungen unter anderem bei Foxconn. Seit Anfang der Woche unternimmt die Fair Labor Association (Apple trat hier im Januar ein) unabhängige Kontrollen bei den einzelnen Apple Zulieferern um etwas mehr Licht ins ...

Weiterlesen »

Tim Cook wehrt sich gegen die Vorwürfe der Times

  Wie wir hier an dieser Stelle schon berichteten, warf die New York Times Apple in einem Artikel einen fahrlässigen und verantwortungslosen Umgang mit seinen Zulieferern vor. Zwar erwähnt die New York Times auch, dass Apple bemüht sei, eine Veränderung der derzeitigen Arbeitsbedingungen herbeizuführen, doch reichen diese lediglich soweit, bis ein Vertrag zustande gekommen sei. Danach würde der Konzern aus ...

Weiterlesen »

Apple schreibt erneut Geschichte und liefert die bisher stärksten Quartalszahlen

Apple ist weiterhin auf der Überholspur. Dass das letzte Weihnachtsgeschäft wieder einmal lukrativ für das Unternehmen mit dem angebissenen Apfel als Wahrzeichen gewesen ist, scheint dabei nicht zu überraschen. Schließlich erblickte so mancher Fanboy auf Anhieb eine kleine oder auch etwas größere Schachtel, mit einem Apple Device als Inhalt, unter dem Weihnachtsbaum. Obwohl es wieder einmal zu beginn stark kritisiert ...

Weiterlesen »

Wird iOS-Chef Forstall neuer Apple-CEO?

Scott Forstall – sollte man sich diesen Namen merken? Vielleicht, denn nachdem bei Apple Tim Cook nun das Ruder in der Hand hält, plant man scheinbar mit dem iOS-Chef Forstall für die Zukunft. Das Potenzial des amtierende Senior Vice President werde intern laut einem Bericht von CNN-Money hochgelobt, die Weichen für den 43-Jährigen seien bereits gestellt. Bisher meistert Tim Cook ...

Weiterlesen »

Tim Cook kann in den nächsten Monaten 100 Millionen Dollar an Aktienoptionen einlösen

Dass man als Manager nicht schlecht verdient dürfte kein Geheimnis sein. Das fängt bereits in Deutschland an: Josef Ackermann, der Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, hat ein geschätztes durchschnittles Jahreseinkommen von 7 Millionen Euro. Aber das ist nichts im Vergleich zu den Zahlen aus Amerika. 2007 verdiente der Hedgefondmanager John Paulson knapp 3,7 Milliarden Dollar. Da scheint die Nachricht, dass Tim ...

Weiterlesen »

Offener Brief: Ehemaliger Mitarbeiter des Apple Stores prangert die Arbeitsbedingungen an

Apples Retail Stores sind das Aushängeschild der Firma. Neben den Produkten sind die Stores einer der Hauptereiche, in denen der Kunde wirklich in Kontakt mit Apple kommt. Dieser Tatsache ist sich auch das Führungsteam aus Cupertino bewusst. So sind die Apple Stores auf der ganzen Welt ein Spiegelbild von Apples Produktdesign. Schlicht, minimalistisch, modern und praktikabel. Es ist unmöglich, einen ...

Weiterlesen »

Top-Arbeitgeber Apple

Laut der kürzlich veröffentlichten Glassdoor-Umfrage (engl.)  findet sich Apple unter den Top Ten der populärsten Arbeitgeber. Die Untersuchung wird jährlich unter allen amerikanischen Unternehmen durchgeführt, und auch Tim Cook persönlich dürfte erfreut sein.   Die aktuellen Ergebnisse der Umfrage dürften Apple zufriedenstellen. Glassdoors Meinungserhebung ermittelt jedes Jahr die 50 beliebtesten Arbeitgeber in den Vereinigten Staaten. Während der kalifornische Großkonzern die letzten ...

Weiterlesen »

Was Tim Cook so alles anders macht als Steve Jobs

Es war nicht besonders überraschend, dass der neue CEO Tim Cook seine Mitarbeiter mit den Worten „Apple is not going to change“ versucht hatte, zu beruhigen. Ein Lebenswerk von jemand anders mit demselben Erfolg zu führen, wie der Vorgänger ist nur schwer möglich, immerhin kommt Cook aus  dem Sales- und Operations-Bereich. Nach einigen Wochen, die der CEO nun schon das ...

Weiterlesen »