Home » Thema: Tim Cook (Seite 39)

Apple CEO Tim Cook: Wirken, Erfolge und Ziele

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Tim Cook

Tim Cook ist am 1. November 1960 in Mobile, Alabama geboren und wuchs in Robertsdale auf. Der Vater von Tim Cook war Vorarbeiter auf einer Werft und die Mom arbeitete in einer Apotheke. Tim Cook ist seit dem 24. August 2011 Chief Executive Officer (CEO) bei Apple. Bereits im Zeitraum vom Januar bis Ende Juni 2009 übernahm Cook kurzfristig das Unternehmenszepter und vertrat den damals bereits an Krebs erkrankten Steve Jobs.

Tim Cook und das iPhone

Tim Cook: Lebenslauf und Karriere bei Apple

Bevor Tim Cook die Führung der Chefetage bei Apple übernahm wurde dieser 1998 von Steve Jobs persönlich bei Apple als Senior Vice President of Operations angeheuert. Zuvor arbeitete Cook ein halbes Jahr bei Compaq und übernahm da den Aufgabenbereich als Vizepräsident für Corporate Materials. Die Anstellung bei Compaq resultierte aus der Zerschlagung des früheren Arbeitgebers Intelligent Electronics. Dort übernahm Tim Cook nämlich das operative Geschäft der Reseller Division von 1994 bis 1997. Im Jahr 1988 schloss Tim Cook seinen Master of Business Administration (MBA) an der Business School der Duke University ab. Zwischen dem Studium arbeitete Cook unter anderem bei IBM und schnupperte somit schon einmal die Luft eines angesehen Technik-Konzerns.

Als Tim Cook seine Arbeit bei Apple aufnahm, hegte Steve Jobs großes Vertrauen in seine Fähigkeiten als Führungsposition. Tim Cook erledigte im operativen Geschäft eine tolle Arbeit. Er alt als zuverlässig und erledigte seine Aufgaben gewissenhaft mit einem Hang zum Perfektionismus. Auch trockene Zahlenspiele schreckten Cook nicht ab. Bereits 2004 musste Tim Cook sogar den an Leberkrebs erkrankten Apple Chef Steve Jobs vertreten. 2009 musste Jobs erneut vertreten werden.

Tim Cook

Am 17. Januar 2011 gab der schwer-kranke Technikvisionär seinen Rücktritt bekannt und ernannte Tim Cook als seinen offiziellen Nachfolger als Apple CEO. Das Ableben von Steve Jobs war ein schwerer Schlag. Apple stand plötzlich ohne das Ideen-Genie da. Die ganze Welt trauerte und Experten bezweifelten, dass Apple auf lange Sicht diesen Menschen ersetzen kann. Tim Cook stand alsbald unter Beobachtung und konnte sich behaupten. Mittlerweile erledigt Cook einen guten Jobs und trifft auch eigene Entscheidungen.

iPhone 5s Keynote

Tim Cook präsentiert sich auch regelmäßig in der Öffentlichkeit. Nimmt an Interviews und Talk-Runden teil und engagiert sich sogar für Aktionen wie die Pride Parade. Seit der Führung von Tim Cook veröffentlichte Apple unter anderem iPad mini, das iPad Air, das iPhone 5c, das iPhone 5s, iOS 7 sowie einen stark überarbeiteten Mac Pro. Desweiteren präsentierte Tim Cook jüngst auch das neue Apple iOS 8, sowie die Health Gesundheitsplattform und das brandneue Mac OS X Yosemite.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Tim Cook



Apple: Jeff Williams neuer Senior Vice President of Operations !

Jeff Williams ist 1998 von IBM zu Apple gewechselt um dort eine tolle Karriere zu beginnen. Die jahrelange Top-Leistung im Bereich Verwaltung und Einkauf von Komponenten zahlt sich nun aus. Anfang Juli wurde Williams zum „Senior Vice President of Operations“ befördert. Die Produktqualität der einzelnen Geräte wird ab sofort oberste Priorität bei Williams haben. Als zweite Hand von COO Tim ...

Weiterlesen »

Q3 Abrechnung: Apple weiterhin auf der Überholspur!

Das dritte Geschäftsquartal neigte sich durchaus erfolgreich dem Ende zu. Gestern verkündete Apple, wie gewohnt auf der Homepage den aktuellen Bericht. Ein Umsatz von 15,7 Milliarden Dollar in den Monaten April, Mai und Juni sprechen eine deutliche Sprache. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Umsatz um 88% gesteigert werden. Die unglaubliche Steigerung um 160% auf der Gewinnseite kann dabei nahezu ...

Weiterlesen »

Barron’s : Steve Jobs weltbester CEO !

Der Hype um Steve Jobs reißt nicht ab. Er ist mit Abstand einer der erfolgreichsten CEOs unserer Zeit. Diese Tatsache, geht unter anderem aus einer Analyse des Finanzmagazins „Barron´s“ hervor. Steve Jobs führt die Liste der weltweit 30 wertvollsten CEOs an. Zurückzuführen ist dieser Erfolg auf die grandiose Aktienbewegung, welche auf kleinste Äußerungen bis hin zum Gesundheitszustand von Steve Jobs ...

Weiterlesen »

Bonuszahlung für Tim Cook genehmigt

Der US-Manager Tom Cook ist für das operative Geschäft bei Apple tätig. Während Jobs schwerer Erkrankung vertrat er den Firmenchef und lenkte die Geschickte von Apple (und dass mit beeindruckendem Erfolg). Dafür erhielt Cook nun einen satten Bonus im Wert von ca. 22 Millionen US-Dollar. Ausgezahlt wurde ihm sein „kleines Zusatzgehalt“ in Apple-Aktion – 75.000 an der Zahl. Die Bonuszahlung ...

Weiterlesen »

Tim Cook: „Apple-TV ist ein Hobby“

In den letzten Monaten wurde darüber spekuliert ob Apple zukünftig verstärkt in das TV-Geschäft einsteigen wird. Diesen Gerüchten nahm COO Tim Cook jetzt wieder etwas den Wind aus den Segeln, in dem er Apple-TV als „Hobby“ bezeichnet. Seine Äußerung zum Thema Apple-TV: Die Arbeit daran geht weiter, bleibt aber ein Hobby des Unternehmens. Wir investieren weiterhin, weil wir so ein ...

Weiterlesen »

Apples Multitouch-Patent genehmigt

Nach fast sechs Jahren ist es nun so weit: Apple bekommt sein Multitouch-Patent von den zuständigen US-Behörden zugesprochen. Der Antrag dafür wurde bereits am 6. Mai 2004 eingereicht. Für Apples strategische Ausrichtung kann dies nur als Zwischensieg gewertet werden. Jahrelang stand die Anerkennung von Apples Patentansprüchen in der Schwebe. Nun hat US-Patentamt dem Computer-Konzern sein Patent für den „Multipoint Touchscreen“ ...

Weiterlesen »

14,3 Millionen Dollar als Weihnachtsgeschenk

Tim Cook leitete den Apple-Konzern während CEO Steve Jobs mit seiner Krankheit zu kämpfen hatte. Das halbe Jahr 2009 (von Januar bis Ende Juni) war er also der Kopf von Apple. Da dieses Jahr schon jetzt von so manchen Analysten als das erfolgreichste Geschäftsjahr von Apple überhaupt bezeichnet wird, wurde Tim Cook mit einem geradezu fürstlichen Weihnachtsgeschenk belohnt. Insgesamt regnete ...

Weiterlesen »

Steve Wozniak: „Steve Jobs macht keinen kranken Eindruck“

Eine wahrhafte Tragödie spielte sich Anfang des Jahres ab, als Steve Jobs verkündete, dass er aufgrund seiner gesundheitlichen Verfassung eine Auszeit nehmen würde. Zur Folge hatte dies, dass der Aktienkurs zunächst um fast 10 Prozent einbrach. Umso interessierter zeigten sich in den letzten Monaten Analysten in Hinblick auf Steve Jobs Gesundheit. Jüngste Aussagen bestätigten bereit, dass Steve Jobs wie geplant ...

Weiterlesen »