Home » iOS (Seite 78)

iOS News: Apples Grundlage für den Erfolg des iPhones

Direkt zu den iOS News springen

Mit iOS etablierte Apple ein Betriebssystem für die populären mobilen Geräte iPhone, iPad und iPod touch, das maßgeblich dazu beitragen konnte, dass sich diese Hardware derart positiv entwickeln konnte. Sämtliche aktuellen News zu iOS, den neuen Versionen sowie spekulierte potenzielle Funktionen findet Ihr hier in dieser Kategorie vom Online-Magazin Apfelnews.

iOS

iOS – Apples fortschrittliches Betriebssystem für mobile Geräte

Apples mobiles Betriebssystem iOS kommt bei nahezu sämtlichen kleinen Geräten aus dem Portfolio des Herstellers zum Einsatz. Eine kleine Ausnahme stellt in diesem Zusammenhang jedoch die Set-Top-Box Apple TV dar, auf der iOS ebenso in einer abgewandelten Form ab Werk zum Einsatz kommt und ein Dashboard bietet, das die einzelnen Programme und Channels beinhaltet. Apple lizenziert iOS aufgrund der eigenen Firmenphilosophie nach wie vor nicht, sondern verteilt die Software ausschließlich auf Hardware aus dem eigenen Haus. Dies stellt zudem ein Grund dar, weshalb iOS in der Regel eine sehr gute Performance bietet, was des Weiteren auch auf ältere Devices zutrifft, von denen iOS unterstützt wird.

Geschichte von iOS

iOS wurde im Jahr 2007 auf der Apple-Entwicklermesse WWDC präsentiert. Apples Mitbegründer Steve Jobs bezeichnete iOS damals noch als Mac OS, das lediglich auf dem iPhone läuft. Allerdings formte Apple infolgedessen iOS maßgeblich um, etablierte neue Strukturen und setzte auf ein einmaliges Design, das noch heute in seinen Grundzügen in der derzeit aktuellen Version iOS 7 zu erkennen ist. iOS sollte im Homescreen ein Dashboard der auf dem iPhone und iPad installierten Apps beinhalten, die bequem mit einem Fingertipp ausgewählt werden können.

Steve Jobs

Das Entwickler-Tool SDK

Um iOS und das iPhone so gut wie nur möglich vermarkten zu können und eine echte Marke aufzubauen, war es für Apple bereits von Beginn an wichtig, dass viele Entwickler ihre Apps für iOS kreieren können. Das Programmieren wurde mit dem Entwickler-Kit SDK für iOS sehr einfach gestaltet. Das Software Development Kit wurde Anfang 2008 zum Download für registrierte Entwickler freigegeben. Seitdem sind Programmierer auf der ganzen Welt in der Lage, ihre Apps und Tools für iOS schreiben zu können.

Neuausrichtung mit iOS 7

Nachdem Apple im Jahr 2011 mit iOS 6 eine fortgeschrittene Version des Betriebssystems für mobile Geräte enthüllte, kritisierten viele Kunden und auch Medien das Design, das seit der ersten Version nicht sonderlich weiterentwickelt wurde, wie es zum Beispiel bei Konkurrenzsystemen der Fall ist. Ebenso aufgrund der negativen Entwicklung der hauseigenen Karten-App feuerte Apple den bis dato verantwortlichen Chef der iOS-Abteilung Scott Forstall und integrierte sogar den Design-Guru Jony Ive, der sich ab sofort nicht mehr exklusiv um die Gestaltung der Hardware kümmerte, sondern ebenso an der Software von Apple arbeitete. iOS 7 wurde 2012 präsentiert und beeindruckte mit einer stark veränderten Optik, die zunächst nicht vielen Nutzern gefiel. Apple setzt hierbei auf das sogenannte flache Design mit Unschärfen und großen visuellen Ebenen. Im Herbst 2014 wird mit iOS 8 die nächste Version erscheinen, die Apple zudem gleichzeitig auf dem iPhone 6 sowie auf den übrigen noch erscheinenden mobilen Produkten abseits der MacBooks ab Werk installieren wird.

Alle aktuellen iOS Newsmeldungen im Überblick



iOS 6 Bahnhofsuhren Design kostete Apple mehr als 16 Millionen Euro

Kurz nach dem Release von iOS 6 klopfte  die Schweizerische Bundesbahn an Apples Haustür an. Schließlich spendierte Apple dem frischen iOS Update auch eine neue iPad Uhr, die stark am Design der geschützten SBB Uhr angelehnt ist. Nachdem sich hier kurz die Meldungen überschlugen und Apple auch recht flott reagierte, schien dieser kleine Disput aber ungewöhnlich schnell aus dem Weg geräumt worden ...

Weiterlesen »

iPhone 5: iOS 6 Siri vs Google Voice Search 2.5 App Update im Video Battle

Während Apples Sprachassistentin Siri sich weiterhin noch im Beta Stadium befindet und auch beim neuen iOS 6.0.1 Update nichts dazu gelernt hat, feilt Google eifrig weiter an der eigenen intelligenten Sprachsuche. Ende Oktober gelang dem Suchmaschinen Riesen ein ansehnliches Update der Voice Search Applikation. Die iOS App ist nun nicht nur iPhone 5 kompatibel, sondern legt auch noch einmal im ...

Weiterlesen »

Ab iOS 6.1 kann man mit Siri Kinokarten bestellen

Apples Sprachassistent Siri hat mit dem Update auf iOS 6 viel dazugelernt. Siri kann nun Sportergebnisse abrufen oder Restaurantkritiken und Filminfos anzeigen. An dem Punkt Filme will Apple mit iOS 6.1 ansetzen. Ab dem nächsten Update, das bereits von der Entwicklercommunity getestet wird, kann man mit Siri auch Kinotickets bestellen. Tickets über Fandango – leider bisher nur in den USA ...

Weiterlesen »

Apple-Geräte mit iOS 6.0.1 bereits für 7,5 Prozent des mobilen iOS-Web-Traffics verantwortlich

iOS 601

Apple hat am vergangenen Donnerstag das erste Update für iOS 6 zum Download bereitgestellt. Bereits 24 Stunden nach der Freigabe von iOS 6.0.1 durch den IT-Konzern aus Cupertino verzeichnen entsprechende Apple-Geräte schon 7,5 Prozent des gesamten iOS-Web-Traffics in den USA und in Kanada. Im Vergleich zu iOS 6 ist dieser Wert deutlich niedriger. Allerdings ist dies auch nicht verwunderlich, da ...

Weiterlesen »

iOS 6.1 Beta Neuerungen im Überblick

Fast zeitgleich zum neuen iOS 6.0.1 Update, hat Apple auch die erste iOS 6.1 Beta für Entwickler zum Download frei gegeben. Das nächst größere Update kommt dann bekanntlich nicht nur mit Bugfixes, sondern auch mit der einen oder anderen Neuerung im Petto daher. Die ersten Berichte der eifrigen Tester lassen bereits zwei Hauptneuerungen durchblicken. Wer ebenfalls in den kommenden Tagen ...

Weiterlesen »

Apple gibt iOS 6.0.1 Update zum Download frei

Wie heute morgen schon vermutet, konnte es nicht mehr lange dauern, bis Apple das neue iOS 6.0.1 Update auch für die Allgemeinheit zur Verfügung stellt. Diejenigen, die ein iPad Mini bestellt haben, bekommen ihr neues Tablet bereits mit der neusten iOS 6 Version geliefert. Die restlichen iPhone, iPod  und iPad Besitzer können ab sofort ebenfalls über die Softwareaktualisierung das neue ...

Weiterlesen »

iPad Mini kommt bereits mit installiertem iOS 6.0.1 Update

Obwohl morgen der eigentliche Liefertermin der ersten iPad Mini Geräte sein sollte, scheinen manche Postbooten derart eifrig bei der Sache zu sein, dass vereinzelt schon außerplanmäßige Auslieferungen stattfinden. In Frankreich traf gestern bereits die erste iPad Mini Lieferung ein. Etwas überrascht aber dennoch über glücklich machte sich der Apple Fan frisch ans Werk und knipste fleißig Bilder vom neuen Mini-Tablet, die ...

Weiterlesen »

iBooks 3.0 und iBooks Author – Das kann die neue Software

Neben dem iPad mini, neuen iMac-Modellen, dem iPad der vierten Generation, einem neuen MacBook und einem neuen Mac mini wurde auf der gestrigen Keynote auch Neuigkeiten von der Softwareseite vorgestellt. Mit iBooks 3.0 und iBooks Author 2.0 präsentierten Tim Cook und sein Team zwei große Updates für Apples eBook-Lösungen. iBooks 3.0 Apples iBookstore hat in der Vergangenheit knapp 400 Millionen ...

Weiterlesen »

iOS 6 ist auf 60 Prozent aller Devices in Nordamerika installiert

ios6

Nachdem die neue Version von Apples Betriebssystem für mobile Geräte seit gut einem Monat zum Download bereitsteht, verfügen bereits 60 Prozent der iDevices über iOS 6 in den USA und in Kanada. Mit dem iPad mini, das Apple heute um 19 Uhr deutscher Zeit präsentierten soll, wird sich diese Zahl mit Sicherheit weitet maximieren. Dies berichten die Marktforscher von Chitika ...

Weiterlesen »

iOS 6.0.1: Apple bereitet Update vor

ios6icon

Apple soll laut einem aktuellen Bericht der Kollegen von BGR das Update der neuesten Version des mobilen Betriebssystems iOS 6.0.1 vorbereiten und ein Pre-Release-Build an US-amerikanische Mobilfunkanbieter verschickt haben. Die Aktualisierung wird unter anderem den Grafikfehler der virtuellen Tastatur sowie das Problem mit dem stets blinkenden Blitzlicht der iPhone-Kamera beheben. Des Weiteren bezieht sich das bevorstehende Software-Update auch auf einige ...

Weiterlesen »