Home » iOS (Seite 59)

iOS News: Apples Grundlage für den Erfolg des iPhones

Direkt zu den iOS News springen

Mit iOS etablierte Apple ein Betriebssystem für die populären mobilen Geräte iPhone, iPad und iPod touch, das maßgeblich dazu beitragen konnte, dass sich diese Hardware derart positiv entwickeln konnte. Sämtliche aktuellen News zu iOS, den neuen Versionen sowie spekulierte potenzielle Funktionen findet Ihr hier in dieser Kategorie vom Online-Magazin Apfelnews.

iOS

iOS – Apples fortschrittliches Betriebssystem für mobile Geräte

Apples mobiles Betriebssystem iOS kommt bei nahezu sämtlichen kleinen Geräten aus dem Portfolio des Herstellers zum Einsatz. Eine kleine Ausnahme stellt in diesem Zusammenhang jedoch die Set-Top-Box Apple TV dar, auf der iOS ebenso in einer abgewandelten Form ab Werk zum Einsatz kommt und ein Dashboard bietet, das die einzelnen Programme und Channels beinhaltet. Apple lizenziert iOS aufgrund der eigenen Firmenphilosophie nach wie vor nicht, sondern verteilt die Software ausschließlich auf Hardware aus dem eigenen Haus. Dies stellt zudem ein Grund dar, weshalb iOS in der Regel eine sehr gute Performance bietet, was des Weiteren auch auf ältere Devices zutrifft, von denen iOS unterstützt wird.

Geschichte von iOS

iOS wurde im Jahr 2007 auf der Apple-Entwicklermesse WWDC präsentiert. Apples Mitbegründer Steve Jobs bezeichnete iOS damals noch als Mac OS, das lediglich auf dem iPhone läuft. Allerdings formte Apple infolgedessen iOS maßgeblich um, etablierte neue Strukturen und setzte auf ein einmaliges Design, das noch heute in seinen Grundzügen in der derzeit aktuellen Version iOS 7 zu erkennen ist. iOS sollte im Homescreen ein Dashboard der auf dem iPhone und iPad installierten Apps beinhalten, die bequem mit einem Fingertipp ausgewählt werden können.

Steve Jobs

Das Entwickler-Tool SDK

Um iOS und das iPhone so gut wie nur möglich vermarkten zu können und eine echte Marke aufzubauen, war es für Apple bereits von Beginn an wichtig, dass viele Entwickler ihre Apps für iOS kreieren können. Das Programmieren wurde mit dem Entwickler-Kit SDK für iOS sehr einfach gestaltet. Das Software Development Kit wurde Anfang 2008 zum Download für registrierte Entwickler freigegeben. Seitdem sind Programmierer auf der ganzen Welt in der Lage, ihre Apps und Tools für iOS schreiben zu können.

Neuausrichtung mit iOS 7

Nachdem Apple im Jahr 2011 mit iOS 6 eine fortgeschrittene Version des Betriebssystems für mobile Geräte enthüllte, kritisierten viele Kunden und auch Medien das Design, das seit der ersten Version nicht sonderlich weiterentwickelt wurde, wie es zum Beispiel bei Konkurrenzsystemen der Fall ist. Ebenso aufgrund der negativen Entwicklung der hauseigenen Karten-App feuerte Apple den bis dato verantwortlichen Chef der iOS-Abteilung Scott Forstall und integrierte sogar den Design-Guru Jony Ive, der sich ab sofort nicht mehr exklusiv um die Gestaltung der Hardware kümmerte, sondern ebenso an der Software von Apple arbeitete. iOS 7 wurde 2012 präsentiert und beeindruckte mit einer stark veränderten Optik, die zunächst nicht vielen Nutzern gefiel. Apple setzt hierbei auf das sogenannte flache Design mit Unschärfen und großen visuellen Ebenen. Im Herbst 2014 wird mit iOS 8 die nächste Version erscheinen, die Apple zudem gleichzeitig auf dem iPhone 6 sowie auf den übrigen noch erscheinenden mobilen Produkten abseits der MacBooks ab Werk installieren wird.

Alle aktuellen iOS Newsmeldungen im Überblick



Honda Civic 2014 unterstützt „iOS im Auto-Funktion“

2014 Honda Civic iOS 7

Mit „Siri Eyes Free“ hat Apple bereits einen Schritt für eine bessere Integration der eigenen iOS-Geräte für Fahrzeuge unternommen. Das neueste Betriebssystem iOS 7 beinhaltet jedoch ein weiteres Feature, das als wirklich außerordentlich interessant zu beschreiben ist. „iOS in the Car“ stellt eine Art Mirroring-System dar, wobei der aktuelle Bildschirm vom iPhone an ein Display im Auto gesendet wird. Somit ...

Weiterlesen »

iOS 7.1 Beta steht ab sofort als Download für Entwickler bereit [Neuerungen im Überblick]

Apple hat die erste Beta vom nächst größeren iOS 7 Update als Download für Entwickler frei gegeben. Registrierte Entwickler können die Vorabversion von iOS 7.1 aus dem Developer Center downloaden. Unterstützt werden alle iOS 7 kompatiblen Geräte. iOS 7.1 Beta: Das ist neu Mit der ersten iOS 7.1 Beta hat Apple vor allem diverse Fehlerbehebungen durchgeführt, die unter anderem Entwicklern ...

Weiterlesen »

Google Music: iOS-App kommt mit einem Monat kostenfreien All Access Radio

Seit gestern gibt es eine Google Play Music auch als App für iOS. Die App wird in Konkurrenz zu iTunes Radio und anderen Streaming-Services wie bspw. Spotify stehen, bietet eine Standard-Option sowie eine All Access Option an. Beide Optionen bieten an, die Musiksammlung in der Cloud zu speichern und Songs auf das Endgerät zu streamen. Die All Access Option bietet ...

Weiterlesen »

Apple gibt iOS 7.0.4 Update zum Download frei

Apple hat soeben ein weiteres kleines Software-Update vom aktuellen iOS 7 zum Download frei gegeben. iOS 7.0.4 ist ab sofort unter den Geräte-Einstellungen „Allgemein“ und  „Softwareaktualisierung“ zu finden. Das neueste iOS 7 Update beinhaltet kleinere Fehlerlösungen. In der Updatebeschreibung hält Apple fest, dass ein Problem behoben wurde, welches gelegentlich für das Fehlschlagen von Facetime-Anrufen verantwortlich war. (Das Update ist für ...

Weiterlesen »

PacSec Tokyo 2013: Hacker demonstrieren Sicherheitslücke bei iOS 7.0.3

Aktuell findet in Tokyo der PacSec Hackerwettbewerb statt. Als Initiator fungiert die Hewlett Packards Zero Day Initiative (ZDI). Im Rahmen dieser Veranstaltung können einzelne Hacker oder gar ganze Hacker-Teams ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Gefundene Exploits im Apple iOS oder Schwachstellen beim aktuellen Samsung Galaxy S4 Smartphone werden dann in der Kategorie „Mobile Pwn2Own“ beispielsweise mit einer fünfstelligen Prämie belohnt. Die ...

Weiterlesen »

iOS 8 Wunschliste: Diese Features wollen wir sehen

Vor einigen Wochen hat Apple mit iOS 7 die größten Veränderungen des Systems seit iOS 4 eingeführt. Diese betreffen vor allem das Design, aber es sind auch einige neue Features dazugekommen. Nicht jeder ist glücklich mit dem Update, aber es ergibt keinen Sinn, in der Vergangenheit zu leben. Vielmehr ist es an der Zeit, nach vorne zu blicken. Nachdem iOS ...

Weiterlesen »

In-Car Infotainment: Apple ist für die Zukunft stark aufgestellt

Mit “iOS in the car” hat Apple auf der WWDC 2013 einen Standard vorgestellt, der die In-Car-Infotainment-Systeme erobern soll. Mehrere Autohersteller kündigten an, dass sie ab 2014 in ihren Modellen eine Unterstützung für iOS in the car anbieten werden. Laut einer Analyse von ABI Research könnte Apple so bis 2018 den Markt beherrschen und sich so gegen die Konkurrenz aus ...

Weiterlesen »

iOS 7.0.3 Update steht ab sofort als Download bereit

Im Anschluss an die iPad Keynote hat Apple nicht nur OS X Mavericks als gratis Download frei gegeben, sondern auch iOS 7.0.3 für die iDevices veröffentlicht. Das Update kann ab sofort über die Sofwareaktualisierung Over-The-Air geladen werden. iOS 7.0.3 Neuerungen Mit dem aktuellen iOS 7.0.3 Update konnte Apple weitere Fehler beheben, die es unter anderem mit den iMessages gab. Zudem ...

Weiterlesen »

iOS 7 Sounds wurden vom Owl City-Gründer Adam Young kreiert

adam-young

Adam Young, der Gründer des US-amerikanischen Musikprojekts Owl City, ist für die neuen Sounds in Apples aktuellen Betriebssystem iOS 7 verantwortlich. Dies bestätigt ein Update auf der Internetseite des Musikers, der die Genres Pop und Indietronic bedient. Laut der aktualisierten Diskographie von Adam Young hat der Musiker an einigen Sounds für iOS 7 gearbeitet. Welche dies im Detail sind, geht ...

Weiterlesen »

iOS 7: Nutzer sind weniger updatefreudig als bei iOS 6

Die auch weiterhin noch geteilte Meinungen über iOS 7 spiegeln sich scheinbar auch in der Update-Rate wieder. Zumindest wurde das neue System am ersten Wochenende langsamer adaptiert als sein Vorgänger iOS 6. Die nackten Zahlen Das geht zumindest aus einem Bericht des Unternehmens Millennial Media hervor, das sein Geld in mobiler Werbung verdient. Nach diesem Bericht stiegen die Zahlen der Werbe-Impressionen ...

Weiterlesen »