Home » Thema: iPhone 4S (Seite 8)

Apple iPhone 4s: Das iPhone für Einsteiger

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPhone 4S

Phil Schiller stellte das iPhone 4s am 4. Oktober 2011 der Allgemeinheit vor. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des iPhone 4. Rein äußerlich unterschieden sich die beiden iPhone Modelle kaum. Im Inneren werkelt beim iPhone 4s allerdings ein schnellerer Prozessor. Das kleine s steht hier allerdings nicht, wie von Vielen zuvor angenommen, für „Speed“ sondern für „Siri“. Hierbei handelt es sich um die intelligente Sprachsteuerung, die seit iOS 5.0 auf den Apple iDevices verfügbar ist und stets von Apple verbessert wird.

iPhone 4s Features und Erfolge

Das iPhone 4s ist die letzte iPhone Generation, die mit einem handlichen 3,5 Zoll Display ausgestattet wurde. Seit 2012 setzt Apple beim iPhone 5 auf ein vier Zoll großes Display. In Zukunft sind noch größere Displays geplant. Vom Design her gibt es kaum Unterschiede zum iPhone 4. Minimale Abweichungen können jedoch bei den Einkerbungen am oberen Metall-Rahmen festgestellt werden. Zudem hat Apple die Bedienelemente an der linken Seite um wenige Millimeter nach unten verschoben.

iPhone 4s

Das iPhone 4s verfügt über ein scharfes Retina-Display welches über eine Auflösung von 640 × 960 Pixel verfügt. Eine weitere Neuerung ist die 8 Megapixel-Kamera, die auch bei den Folgemodellen, dem iPhone 5 und iPhone 5s noch vorhanden ist. Die iSight-Kamera ist in der Lage Full-HD Videos mit 1080p aufzeichnen zu können. Desweiteren setzt Apple bei dieser iPhone Generation auf zwei statt nur einer Antenne. Das folgt aus dem „Antennagate“, welches beim iPhone 4 für Schlagzeilen sorgte. Wurde das iPhone 4 mit der Hand umschlossen, nahm die Signalstärke des Empfangs ab. Dieser Griff wurde recht schnell als der „Todesgriff“ bezeichnet. Mit den beiden Antennen im iPhone 4s konnte Apple dem Problem, zumindest bedingt, Abhilfe schaffen.

iPhone 4s Antennen

Apple setzt beim iPhone 4s auf den hauseigenen Apple-A5-Dualcore-Prozessor, der für die damaligen Verhältnisse schon recht schnell war. In den Farben schwarz und weiß war das iPhone erhältlich. Desweiteren konnte man zwischen 16 GB, 32 GB und erstmals auch 64 GB Speicher wählen. Das iPhone 4s geriet trotz den Neuerungen alsbald in die Kritik. Als Hauptangriffspunkt erwies sich die durchwachsene Akku-Leistung, die im Vergleich mit dem iPhone 4 noch bedürftiger war. Das lag unter anderem an dem neuen Antennensystem. So wechselte das iPhone 4s automatisch zu der Antenne, die ein besseres Signal hat.

Weiterhin im Online Store verfügbar

Apple bietet das iPhone 4s nach wie vor im Online Store als Einsteiger-iPhone an. Denkbar ist, dass es jedoch spätestens nach dem Release des iPhone 6 beziehungsweise iPhone Air gänzlich von der Bildfläche verschwindet. Das iPhone 4s hat ausgedient und verfügt zudem über den nicht mehr als Standard angesehenen 30 Pin Dock Connector. Apple setzt bei den neuen iDevices auf den wesentlich kleineren Lightning-Anschluss.

Insgesamt hat das iPhone 4s ziemlich lange durchgehalten. Es traten jedoch mit dem Release von iOS 7 Probleme mit dem W-Lan Modem auf. Diese konnte Apple nur teilweise beheben und musste sogar Geräte innerhalb der Garantie-Zeit umtauschen.

iPhone 4s Keynote 2011

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPhone 4S



Ein zweiter Blick auf Apples Diktierfunktion

Als Apple am 07.03 das „neue iPad“ vorstellte, galt fast schon als sicher, dass auch der Sprachassistent Siri seinen Weg in das neue Gerät finden sollte. Wie sich allerdings herausstellte,  war dies nur bedingt der Fall, da lediglich Siris Diktierfunktion Umsetzung fand. Benutzern eines iPhone 4s ist diese Funktion schon etwas länger bekannt. Die Diktierfunktion erlaubt es systemweit Spracheingaben auszuüben, ...

Weiterlesen »

Chuck Norris Facts Siri Erweiterung erobert die Jailbreak Szene

Fans guter Chuck Norris Sprüche dürften sich über die aktuelle ChatBot Erweiterung „Chuck Norris Facts“ freuen. Wie bereits gewohnt scheint die Jailbreak-Gemeinde Apple stets einen Schritt voraus zu sein. Schließlich gibt es bereits unzählige Wege, der neuen iPhone 4S Sprachassistentin so manches Zusatzfeature zu spendieren. Cydia sei Dank. Bisher hat Apple noch keine offizielle Siri- Schnittstelle für Drittentwickler zur Verfügung ...

Weiterlesen »

iOS 5.1 steht zum Download bereit

iOS 5.1 steht ab sofort für alle Geräte zur Verfügung, die mit iOS 5 kompatibel sind. Obwohl die Update-Server gerade etwas überlastet sind, sollte das Update über das Software-Aktualisierungs-Menü eures Gerätes oder iTunes erhältlich sein. Dazu prüft ihr einfach in den Einstellungen unter Allgemein -> Softwareaktualisierung auf eine neue Version. Das Update bringt Detailverbesserungen auf dem Lockscreen, bei der Kamera ...

Weiterlesen »

Siri öffnen ohne Homebutton dank SiriBoard Tweak

Jailbreak Fans aufgepasst! Mit SiriBoard habt ihr die Möglichkeit ein Siri iCon direkt auf dem Homescreen abzulegen. Das hat den Vorteil, dass Siri schneller gestartet werden kann und zudem euer Homebutton entsprechend auch entlastete wird. SiriBoard ist kostenlos in der BigBoss Repo zu finden und agiert mit der originalen Siri als auch mit Siri Port und Spire.    Apple hat ...

Weiterlesen »

Alle bisher veröffentlichten iPhone Werbeclips im Überblick

Apple hat ein besonderes Händchen, wenn es darum geht in nur wenigen Sekunden eine klare Message an die Verbraucher zu übermitteln. Die iPhone, iPad und iPod Touch Werbeclips konzentrieren sich dabei jeweils um eines der neuen Features. Im Gegensatz zu aufwendigeren Ad Produktionen setzt Apple auch hier auf die Konzerntypische Schlichtheit. Und siehe da die Fans sind begeistert und freuen ...

Weiterlesen »

Apple präsentiert zwei brand neue iPhone 4S Werbespots

Das iPhone 4S ist weiterhin sehr beliebt bei den Verbrauchern. Ebenfalls von Anfang an akzeptiert und auch schon voll im Alltag  integriert, erledigt die Persönliche Sprachassistentin souverän die ihr aufgetragenen Arbeiten. Kein Wunder also, dass Apple erneut den Fokus auf Siri lenkt. Die beiden neuen iPhone 4S Werbespots hören auf die Bezeichnung „Rock God“ und „Road Trip“. Der jeweilige Titel ...

Weiterlesen »

Siri für das iPhone 4 und Co: i4Siri erreicht Beta Phase und greift auf Google´s Spracherkennung zurück [Video]

Die Entwickler, Tüftler und Schrauber einschlägiger Gruppierungen arbeiten fleißig und nahezu energisch an dem großen Projekt der Siri Portierung auf das iPhone 4. Apple hat erst in den letzten Tagen wieder Stellung zu dieser brisanten Thematik genommen und stellt weiterhin keine offizielle Siri Unterstützung für das iPhone 4S Vorgänger-Modell in Aussicht. Es sind also weiterhin die „Untergrund Projekte“ der einzelnen ...

Weiterlesen »

Google und das geheime Majel Projekt: Die Siri Konkurrenz stets im Blick

Google führt definitiv wieder etwas großes im Schilde. Da sind sich nicht nur die Experten einig. Angesteckt vom Siri- Fieber, möchte der Suchmaschinen Riese auch den Android Fans bald eine intelligente Sprachassistentin präsentieren. Diese soll jedoch noch mehr Persönlichkeit aufweisen und zudem nahezu allwissend sein.  Die aktuelle Änderung der Google Datenschutzbestimmungen sowie das Werben des ehemaligen Apple Managers Simon Prakash dürften ...

Weiterlesen »

Wenn das iPhone nicht genug kostet

Ein schönes Webfundstück für all jene, die nach dem Kauf eines iPhones immernoch nicht wissen, was sie mit ihrer restlichen Liquidität anfangen sollen, zeigt sich nun die Möglichkeit auf, den prägnanten Rahmen in Gold zu erwerben. Der Eye-Catcher sorgt mit Sicherheit überall für Stimmung. Nur: Für gute oder für schlechte? Das iPhone 4S befindet sich auf der Preisskala bekanntermaßen ohnehin ...

Weiterlesen »

Siri und die Schotten: Verständigungsprobleme nun in Werbevideo parodiert [Video]

Die iPhone 4S Sprachassistentin, Siri, sorgt weiterhin für tolle Momente. Schließlich hat sogar Raj (Big Bang Theorie) das neue iPhone 4S Feature kennen und zumindest versucht auch lieben zu lernen. Nun ist Siri auch eine Waschechte Amerikanerin. Kein Wunder also, dass der eine oder andere Slang Verständigungsprobleme bereitet. Dabei haben unter anderem die Schotten ihre Schwierigkeiten. Nun taucht ein verbotenes Werbevideo ...

Weiterlesen »