Home » Thema: iTunes (Seite 29)

iTunes: Die Apple Software für Windows & Mac

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iTunes

Wer ein Apple iPhone, iPad oder einen neuen iPod touch sein Eigen nennt, der wird auch an der Apple Software iTunes nicht vorbei kommen. Die Multimedia-Verwaltungssoftware kümmert sich um alles, was mit Musik zu tun hat und hilft unter anderem bei der Verwaltung und Organisation. Über iTunes kann man Musik Alben und einzelne Tracks kaufen und auch abspielen, zudem besteht die Möglichkeit Apps herunter zu laden, Hörbücher zu erwerben oder Podcasts zu streamen.

iTunes Funktionen im Überblick

Ist das iPhone oder der iPod Touch beziehungsweise das Apple iPad mit der iTunes Software, die für den Mac und PC als gratis Download zur Verfügung steht, verbunden, können die Inhalte bequem verwaltet werden. Einst gehörte iTunes der iLife-Familie (iMovie, iPhoto, GarageBand etc.) an. Seit einiger Zeit hat Apple die Software jedoch ausgegliedert und als gratis Download frei gegeben.

iTunes

Das Funktionsspektrum von iTunes ist ziemlich umfangreich. Der Nutzer kann Musik streamen, die Titel sortieren, gruppieren und ordnen. Desweiteren können die Titel dann auch auf eine Daten CD oder DVD gebrannt werden. Die integrierte Musikbibliothek ist das Herzstück von iTunes. So besteht hier auch die Möglichkeit die Musik-Tracks mit Metainformationen wie ID3-Tags beispielsweise zu hinterlegen. Im Fazit kann man somit ziemlich intelligente Wiedergabelisten erstellen, was dem modernen Musik-Liebhaber von heute sich sehr entgegenkommen dürfte.

Eine weitere Hauptzentrale bei iTunes ist der iTunes Store. Dieser listet nahezu jeden aktuellen Musik-Titel und Musikvideos, die angehört beziehungsweise angeschaut und auch erworben werden können.

iTunes Geschichte

Das erste Mobiltelefon, welches iTunes unterstützte, war übrigens kein Apple iPhone, sondern das Motorola ROKR. Apple stellte die neue iTunes Software zusammen mit dem Motorola Handy vor und präsentierte den Funktionsumfang. Damals war die Software in der Lage 100 Lieder zu verwalten. Apple trennte sich recht schnell von Motorola und arbeitete weiter daran, das Musikverwaltungstool auf die eigenen Geräte zu portieren. 

iTunes Radio

iTunes hat seinen Ursprung bei der damaligen kommerziellen MP-3 Software SoundJam MP, die Apple samt Entwicklerteam übernahm und 2001 eine Software veröffentlichte, die SoundJam MP recht ähnlich war. Apple motze die Basis jedoch mit weiteren Features auf und ergänzte unter anderem den iPod Support. Auch im Bereich der Sprachen legte Apple nach. Zudem bekam der Anwender auch eine größere Auswahl an Brennern geboten. 

Seit 2003 können auch Windows Nutzer die iTunes Software auf dem PC verwenden. Es folgte zudem die Ausweitung von iTunes in anderen Ländern wie etwa Deutschland, Österreich und der Schweiz. Desweiteren vergrößerte Apple auch das Funktionsspektrum und gab unter anderem Podcasts, TV Sendungen, Filme und weitere Musik-Titel frei.

Apples iTunes wuchs rasant, was zuletzt aber auch auf Kosten der Performance ging. Die Software wurde recht langsam, ruckelig und ressourcenhungrig. Ältere PCs hatten durchaus ihre Schwierigkeiten reibungslos die Arbeit mit iTunes zu unterstützen. Es kam also im Jahr 2009 zu einem neuen, schlankeren Design.

Tim Cook präsentiert iTunes 11

Die Folgeversionen von iTunes wurden stets auch mit Performance-Anpassungen ausgeliefert. Der 25. Februar 2010 bekommt unter anderem einen Platz im Rahmen der Apple Erfolgsgeschichte. An diesem Tag wurde schließlich der zehn Milliardste Musik-Track über iTunes heruntergeladen. Eine unglaubliche Zahl.

iTunes DJ und iTunes Radio

iTunes ist nach wie vor eine ziemlich wichtige Software für iPhone, iPod Touch, iPad und auch Apple TV Nutzer. So greifen viele nicht nur auf die intelligenten Musikwiedergabelisten zurück, sondern nutzen auch das AirPlay Feature um Musik auf andere Geräte streamen zu können. So greifen auch DJs auf die iTunes Software zurück, da Musiklisten aus anderen Musiklisten erstellt und verwaltet werden können. iTunes DJ nennt sich dieser Spezialbereich der Software.

Das neuste Feature ist iTunes Radio. Der Dienst ist bisher nur in den USA verfügbar und beinhaltet eine breite Auswahl von Radio-Sendern. Das Streaming-Angebot ist kostenlos und wird unter anderem über Werbung finanziert. Zwischen den einzelnen Tracks, laufen kurze Werbe-Pausen, die wiederum von Agenturen gebucht werden können. Apple lässt sich die Werbung jedoch gut bezahlen, so dass es nur für wenige möglich ist iTunes Radio als Werbeplattform zu nutzen.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iTunes



HOT: Gratis Glmps Fotosharing App speichert ein Stück Vergangenheit mit! [Video]

Fotosharing ist aktueller denn je. Schließlich haben Handhelds wie das iPhone oder Konkurrenzprodukte entsprechende Kamreas an Board, welche den einen oder anderen Schnappschuss professionell für die Ewigkeit festhalten können. Nun ist der Markt der sogenannten Social Media Foto Sharing Applikationen schon recht eng besiedelt, so dass man die User mit weiteren Features bei Laune halten muss. Eine integrierte Fotofunktion mit ...

Weiterlesen »

Sonntags App Tipp: Mind Madness heute GRATIS!

Mind Madness treibt die Spieler mit den insgesamt 130 Mini Spielen nicht nur in den Wahnsinn sondern kostet auch heute nicht einmal einen Cent. Wir können euch daher den Download dieser Mini-Spiele- Sammlung nur wärmstens empfehlen. Die Zeit ist bei Mind Madness dein ärgster Konkurrent. Konzentration, Nervenstärke und Ausdauer wird hier gefragt. 130 Geschicklichkeitsspiele gilt es in einem wahnsinnig eng ...

Weiterlesen »

iTunes als Chance für obdachlosen Straßenmusiker

Oft hört man sie in der Straße, mal sind sie gut und manchmal sind sie schlecht, meistens geht man jedoch schnellen Schrittes an ihnen vorbei, weil irgendein wichtiger Termin zur Eile rät. Straßenmusiker versuchen mit ihrem Talent auf dem Bürgersteig zu überzeugen und von Zeit zu Zeit schaffen sie es auch, dass man kurz innehält und ihren Geschichten lauscht. So ...

Weiterlesen »

[Update Promocode Gewinn] App Tipp: Dank WikiGuide mit bestem Wissen und Gewissen in den Urlaub fahren !

Sommer Sonne Ferien….Urlaub. Schöner kann der Juli nicht sein. In fast allen Bundesländern haben die großen Sommerferien bereits begonnen. Immer beliebtere Urlaubsziele werden Länder mit dem entsprechend breitgefächerten kulturellen Hintergründen. Schließlich möchte man ja auch genug erzählen können, wenn man wieder die heimischen Gefilde passiert. Mit dem noch schnell aufgefrischten Wissen aus dem Geo Unterricht bewaffnet, stürzen sich die Kids ...

Weiterlesen »

Gratis Galileo App erreicht mit 5000 Beiträgen und Video- Streams den AppStore

Die „Wissenssendung“ bzw. Unterhaltungssendung von Pro 7, Galileo, erreicht mit einer App ebenfalls die Pforten des AppStores. Das gratis Videolexikon erlaubt das Stöbern anhand von Suchbegriffen in den unendlichen Dokumentationssphären der letzen Jahre. Die recht intelligente Volltextsuche, basierend auf dem sogenannten „Audio Mining“ erlaubt das Präzise Finden einzelner Passagen in allen jemals ausgestrahlten Sendungen. Ein Suchranking lässt somit stets die ...

Weiterlesen »

kostenlose Börsen App Finanzen.net bekommt Update spendiert!

Die Börse ist sensibler denn je geworden. Es gilt somit stets up to Date zu sein um sich dauerhaft im Business behaupten zu können. Eine Fülle diverser Anwendungen für iPhone und Co greifen dabei den Börsianern und Interessierten kräftig unter die Arme. Ausgestattet mit zusätzlichen Infos rund um das aktuelle Tagescheschehen, geschmückt mit tollen Features wie Pushbenachrichtigungen und Dax-Realtime und ...

Weiterlesen »

Microsoft spendiert Bing App für iPad und Co ein tolles Update [Lasso-Funktion]

Vor kurzem hat die Bing Suchmaschinen App aus dem Hause Microsoft ein tolles Update erfahren. Schon seit dem Launch der mobilen Anwendung für das iPad und Co, avancierte Bing als echte Alternative zu Google. Mit dem nun integrierten „Lasso Feature“ wird die Suche im World Wie Web noch einfacher gestaltet. Gewisse Wörter oder Wortgruppen, welche explizit nachgeschlagen werden wollen, können ...

Weiterlesen »

Spiel Tipp: Transformers 3 ab sofort im AppStore erhältlich!

Fans der wandlungsfähigen „Blechgiganten“ kommen alsbald auf den vollen Genuss geballter Transformers Action auf dem iPhone sowie dem iPad. Ab heute geht der Film Transformers 3 in ausgewählten Kinos in die Vorprämiere in Deutschland. Wer sich bereits Karten gesichert hat, kann sich auf ein tolles Filmspektakel freuen. Schließlich birgt die Transformers Reihe unterschiedliche Facetten, welche nagefann bei den tollen Animationen ...

Weiterlesen »

iOS 5 Beta 2 Wifi Synchronisation zwischen iPhone und iTunes in Action [Video]

Mit Hilfe der neuen iOS 5 Beta 2 sowie iTunes 10.5 Beta 2 ist es zum ersten Mal in der Geschichte des iPhones und Co möglich, den Datenabgleich mit iTunes über W-Lan zu vollziehen. Erste Videos geben einen kleinen Einblick auf künftige „Over The Air“ Kommunikationen zwischen iDevice und Mac/ PC. Die Wifi Synchronisation der aktuellen iOS 5 Beta läuft ...

Weiterlesen »

Review: Music Beta by Google im Apfelnews-Test

Auch als eingefleischter Apple-User und Fanboy des kalifornischen Unternehmens aus Cupertino sollte man hin und wieder mal einen Blick über den Tellerrand werfen und auch die Angebote der Konkurrenz unter die Lupe nehmen. Im aktuellen Fallbeispiel wollen wir dies anhand des neuen Music Cloud-Dienstes von Google tun, welche ihren neuen Musik Service bereits im Vorfeld der Apple WWDC ausrollten. Der ...

Weiterlesen »